CitNOW ernennt Kristian Krapper als neuen General Director für den Raum DACH und Polen

Start Auto und Verkehr CitNOW ernennt Kristian Krapper als neuen General Director für den Raum DACH...

Autor

Datum

Kategorie

Zugriffe

Berlin (ots) Der Däne übernimmt die Leitung der deutschsprachigen Märkte sowie Polen von Hans-Jörg Hänggi

– Video Relationship Marketing gewinnt im Autohandel weiter an Bedeutung
– Kontaktlose Kundenkommunikation in Echtzeit unterstützt Händler in Pandemie-Zeiten
Bei CitNOW findet zum Jahresende ein Führungswechsel statt. Kristian Krapper, der bei CitNOW seit 2018 für Skandinavien und die baltischen Märkte verantwortlich zeichnet, übernimmt nun zusätzlich Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie Polen. Er übernahm die Position des General Directors DACH / PL zum 1.12.2020 Dezember von Hans-Jörg Hänggi, der die CitNOW Video GmbH seit Anfang 2016 geleitet hatte. Unter der Führung von Hänggi war der britische Videosoftware-Hersteller in den deutschsprachigen Märkten auf über 1.400 Händlerkunden angewachsen und zählt heute zahlreiche renommierte Automobilhersteller zu seinen Nutzern. Damit wurde der deutschsprachige Markt der am schnellsten wachsende für CitNOW, welches weltweit mit neun Standorten vertreten ist.

Die innovative Videosoftware von CitNOW ermöglicht Anwendern eine zeitgemäße und effiziente Kommunikation zwischen Händler und Kunden per Video. Gerade in Zeiten von Covid-19 ist kontaktlose Kommunikation im Autohandel und Werkstätten ein unverzichtbarer Bestandteil der Kundenbindung geworden und hat die Entwicklung hin zur Nutzung von Videotechnologie noch einmal beschleunigt. CitNOW hatte deshalb Mitte des Jahres zwei neue Features eingeführt, Live Video und Live Desktop. Damit können Händler und Werkstätten ihren Kunden nicht nur ein vorab aufgezeichnetes Video schicken, sondern auch in Echtzeit per Video mit Ihnen kommunizieren, um bspw. einen Gebrauchtwagen vorzustellen oder einen Kostenvoranschlag per Screen Sharing zu erläutern. Die Kommunikation in Echtzeit ermöglicht eine sichere und dennoch transparente Kundenberatung aus der Ferne, da CitNOW im Unterschied zu anderen Videotechnologien nach ISO 27001 TÜV zertifiziert ist und damit alle erhobenen Kundendaten sicher sind.

Die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter steht für CitNOW auch in Pandemie-Zeiten im Vordergrund. Deshalb hat das britische Unternehmen den “Contactless Journey” ins Leben gerufen, der alle Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorschriften berücksichtigt und dabei dennoch die hohen Service-Standards der Autohändler garantiert. Mithilfe der App können bspw. Wartungsarbeiten in der Werkstatt gezeigt oder Terminvereinbarungen für die Fahrzeugübergabe getroffen werden. Die Kommunikation per Video funktioniert für den Verkaufsbereich sogar aus dem Home Office heraus, wenn bspw. neue Angebote oder Informationen zum Lieferprozess eines Neuwagens besprochen werden. Auch können Händler mithilfe von CitNOW personalisierte Fahrzeugtouren anbieten oder eine Probefahrt vereinbaren, ohne dass der Kunde dafür ins Showroom kommen muss. CitNOW hatte Bestands- und Neukunden die CitNOW Sales App im Zuge des ersten Lockdowns kostenfrei zur Verfügung gestellt, um dem von der Krise betroffenen Autohandel zu helfen.

Kristian Krapper, der neue General Director der CitNOW Video GmbH, sagte: “Durch die Digitalisierung und die Auswirkungen der Pandemie wird sich die Kommunikation im Autohandel in den nächsten Jahren rasant wandeln. Wir bei CitNOW stellen sicher, dass der Kunde dabei dennoch im Zentrum steht und individuell und persönlich angesprochen werden kann. Die Technologie steht für uns stets im Dienste des Kunden. Denn Kunden lieben es, personalisierte Videos aus ihrer Werkstatt zu erhalten, mit deren Hilfe sie sehen, was z.B. unter ihrem Auto passiert, oder im Verkaufsbereich, wo der Verkäufer ihnen genau das Auto vorführt, an dem sie interessiert sind.”

Redaktionelle Hinweise:

Über CitNOW

CitNOW ist ein britisches Softwareunternehmen, das sich auf die Bereitstellung innovativer Videotechnologie-Apps für den Autohandel spezialisiert hat. 2008 gegründet, beschäftigt das Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter an neun Standorten weltweit. Die deutsche Tochtergesellschaft CitNOW Video GmbH ist in Berlin ansässig und für den Vertrieb in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen zuständig. CitNOW ist nach dem internationalen Datenschutzstandard ISO 27001 zertifiziert.

www.citnow.com/de

Über Kristian Krapper, General Director DACH / PL / Nordic & Baltic

Kristian ist seit 2018 General Director & Head of Sales für Skandinavien und die Baltic Region. Dabei verzeichnete er bereits in den ersten beiden Jahren ein zweistelliges Umsatzwachstum in den nordeuropäischen Märkten. Seine berufliche und geografische Verantwortung bei CitNOW hat sich im Dezember 2020 auf die DACH Region & Polen ausgeweitet. Der 1964 geborene Däne verfügt seit über fünfzehn Jahren Führungserfahrung im internationalen Umfeld bedeutender Unternehmen der Automobil- und Technologiebranche. Unter anderem war er als Managing Director bei Toyota für die baltischen Märkte verantwortlich und wurde anschließend zum President of Toyota Dänemark ernannt.

Pressekontakt:

Lena Siep PR
+49 151 65487949
ls@lena-siep.com

Original-Content von: CitNOW Video, übermittelt durch news aktuell

Avatar
Pressemeldungen
Auto News | Auto Pr | Autohaus | Presseverteiler für Ihre Pressemitteilungen | Maßgeschneiderte für den Autohandel und die Automobilbranche | Publizieren Sie Ihr Unternehmen auf mehr als 51 Auto-News & Automagazine Portale | Pressemeldung veröffentlichen| Ausschließlich für die Automobil-Branche, wie Auto-Händler | Autohaus | Autohandel | Autoindustrie | Autoversicherung | Automobile | E-Mobilität | Oldtimer Automobile | Hybridauto | Autozulieferer Automotive | Elektroauto | Autobeschriftung usw…