Ratgeber

Ratgeber News - stündlich aktuelle Meldungen über Elektromobilität lesen

Kategorien

Pressemeldung suchen

So bereiten Sie die Flüssiggas-Anlage im Wohnmobil auf den Winter vor Deutscher Verband Flüssiggas gibt Tipps zum Saisonende

Berlin (ots) Für alle Campingfans, die ihr Wohnmobil nur in der warmen Jahreszeit nutzen möchten, steht bald die Vorbereitung des Fahrzeugs auf die Winterpause an. Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erklärt, wie man die Gasanlage an Bord winterfest macht. Wer in den kälteren Monaten lieber auf Campingtouren in Caravan oder Wohnmobil verzichtet, hat beim Einwintern von der Reinigung bis hin zum Aufbocken des Fahrzeugs einiges zu beachten, damit zwischenzeitlich keine Schäden entstehen und der Start in die nächste Saison nicht durch lästige Reparaturen verzögert wird. Keineswegs vergessen werden sollte hierbei die Flüssiggas-Anlage an Bord, betont der DVFG. So müssen...

Der erste Glücksmoment am Morgen: “Alexa schalte Standheizung ein”

Esslingen (ots) Wer an einem kalten und dunklen Wintermorgen das Haus verlässt, in sein Fahrzeug steigt und sofort losfahren möchte, dem bereitet sein Pkw oftmals keinen schönen Empfang: vereiste Scheiben und ein kalter Innenraum, in dem der eigene Atem zu sehen ist. Keine wirklich angenehme Begrüßung. Für Autofahrer ohne Garage gibt es eine Lösung: die Standheizung. Und die lässt sich sogar ganz bequem per Amazon Alexa Sprachbefehl vom Frühstückstisch aus einschalten. Dann heißt es: Statt kratzen weiter gemütlich Kaffee trinken. So starten Besitzer einer Fahrzeugheizung mit einem echten Glücksmoment in den Tag. Kraftstoffbetriebene Standheizungen von Eberspächer beheizen das Auto, auch wenn...

Gefahr von Wildunfällen steigt im Herbst: Richtig reagieren und sicher ankommen

Berlin (ots) Mit einsetzendem Herbstwetter kommen auf Verkehrsteilnehmer wieder besondere Risiken zu. Neben schlechter Sicht durch Nebel, Regen und früher einsetzende Dämmerung ist jetzt vor allem die Gefahr von Wildunfällen besonders groß. Der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, rät Autofahrern zu größerer Vorsicht und dem unbedingten Beachten der entsprechenden Warnschilder. Gefahren kennen und sicher ankommen Wildtiere finden in der Herbstzeit auf den Feldern nicht mehr ausreichend Nahrung und überqueren Straßen auf der Suche nach anderen Futterquellen. Die zunehmend schlechten Witterungs- und eingeschränkten Sichtverhältnisse verstärken die Gefahr eines Wildunfalls zusätzlich. Der ACE weist darauf hin, die aufgestellten Warnhinweise vor Wildwechsel unbedingt zu beachten und...

Zu Hause ist es am schönsten: Die beliebtesten Routen von Campingurlaubern im Sommer 2019 ADAC Routenauswertung: Wohnmobile fahren nach Deutschland, Gespanne eher nach Italien

München (ots) (ADAC Camping GmbH) Zu zweit ist Camping am schönsten: Wie der Camping-Kompass 2019 belegt, verreisen Camper am liebsten mit ihrem Partner für ein bis zwei Wochen. Mit der aktuellen Routenauswertung des ADAC verrät PiNCAMP powered by ADAC nun auch, wohin es Wohnmobile und Wohnwagen im Sommerurlaub 2019 zog und wohin der Trend geht. Unangefochten an der Spitze der Urlaubsziele ist Deutschland. Dennoch bevorzugen vor allem deutsche Wohnwagen-Touristen italienische Regionen. Grundlage für die Erhebung sind über 80.000 Routenplanungen der ADAC Mitglieder im direkten Kontakt zu ADAC Geschäftsstellen zwischen Januar und Juli 2019. Wohnmobile: Inlandsrouten nehmen zu, Vorsprung zu Südeuropa bleibt...

Urteil im Abgasskandal – Klägerin fährt 73.000 km kostenlos Auto und erhält zusätzlich 3.500 EUR Landgericht Kassel: Geschädigte VW Kundin schuldet keinen Nutzungsersatz für...

Kassel / Trier (ots) Nachdem der Volkswagen Konzern im September 2015 offengelegt hat, in Millionen von Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Seat und Skoda mit dem Motor des Typs EA189 unzulässige Abschalteinrichtungen eingebaut zu haben, lässt VW die geschädigten Autokäufer bei der Forderung nach Schadensersatz ohne gerichtlichen Zwang auch vier Jahre nach Bekanntwerden des Skandals noch immer "im Regen stehen". Den betroffenen Autobesitzern bleibt nichts anders übrig, als ihre Schadensersatzansprüche gegen den Automobilhersteller gerichtlich durchzusetzen. Jetzt hat das Landgericht Kassel in einem von der Kanzlei Dr. Lehnen & Sinnig geführten Verfahren gegen die Volkswagen AG vom 04.09.2019 (Az. 8 O 2320/18)...

TÜV Rheinland: Im Straßenverkehr besser ohne Kopfhörer Verkehrsteilnehmer müssen Umgebungsgeräusche wahrnehmen können Wichtig sind ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht

Köln (ots) Fast ein Viertel aller Verkehrsteilnehmer hört Musik mit Kopfhörern - als Fußgänger, als Radfahrer, als Fahrer im Auto. Das ist Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Civey im Auftrag von TÜV Rheinland von August 2019. Doch ratsam sind Kopfhörer im Straßenverkehr nach Meinung der Experten von TÜV Rheinland nicht. Gefordert: ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht "Sowohl für Autofahrer als auch für Radfahrer gilt: Musik mit Kopfhörern zu hören, ist nicht ausdrücklich verboten", sagt Thorsten Rechtien, Kraftfahrzeugexperte bei TÜV Rheinland. Doch heißt es in Paragraph 1 der Straßenverkehrsordnung: Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. "Wer auf der...

“Moderner Fuhrpark. Modernes Unternehmen”: Ford Gewerbewochen mit Top-Angeboten für Firmenkunden

Köln (ots) - Spitz kalkuliertes Full-Service-Leasing für hochmoderne Ford Pkw-Modelle wie den neuen Ford Mondeo Hybrid Turnier mit elektrifiziertem Antrieb - Attraktive 0 %-Auswahl-Finanzierung für Nutzfahrzeug-Modelle wie den beliebten Ford Transit Custom-Kastenwagen - Ford Lease Full-Service-Paket bietet Firmenkunden volle Kostentransparenz und Kalkulationssicherheit über die komplette Vertragslaufzeit "Moderner Fuhrpark. Modernes Unternehmen": Unter diesem Motto spricht Ford ab sofort mit der "Gewerbewochen"-Herbst-Initiative gezielt Firmen und Betreiber kleiner und mittelgroßer Flotten an, die ihre Innovationskraft auch durch ihre Dienstwagen nach außen darstellen wollen - etwa mit dem neuen Flaggschiff im Flottenangebot von Ford, dem elektrifizierten Ford Mondeo Hybrid Turnier*. Ihn bietet der Kölner Automobilhersteller zusammen mit Ford Lease1 während der Gewerbewochen...

Kfz-Versicherung: Hier zahlen Autofahrer besonders viel

Kfz-Versicherung München (ots) Kfz-Vollkaskoversicherung in Berlin, Hamburg, München und Augsburg am teuersten / Günstige Beiträge in vielen Regionen im Norden und Osten Deutschlands CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung Berlin, Hamburg, München und Augsburg sind deutschlandweit die teuersten Pflaster für Autofahrer - zumindest was die Beiträge zur Kfz-Vollkaskoversicherung betrifft. Der Rundumschutz für den Pkw kostet dort bis zu 38 Prozent mehr als im Bundesdurchschnitt und bis zu 67 Prozent mehr als in sehr günstigen Regionen. Das zeigen Beispielberechnungen für über 8.000 Postleitzahlgebiete in der gesamten Bundesrebublik.* Der Süden Bayerns gehört generell zu den teuren Regionen in der Kfz-Vollkasko. Dasselbe gilt für...

HEM Studie: Erste Hilfe am Unfallort keine Selbstverständlichkeit Hemmungen der Deutschen bei Erster Hilfe

Hamburg (ots) Am 14. September ist der Tag der Ersten Hilfe. "Ein wichtiges Thema, denn Ersthelfer können im Notfall Leben retten", sagt Nicolas Tobaben, Bereichsleiter für Bildung, Integration und Katastrophenschutz bei der Johanniter-Unfall-Hilfe im Landesverband Nord. Wie die Tankstellenkette HEM jetzt in einer Umfrage zum Thema "Erste Hilfe" herausfand, gilt trotz ausreichender Theorie Erste Hilfe auf Deutschlands Straßen noch immer nicht als Selbstverständlichkeit. Zwar besuchte nahezu jeder der Befragten bereits erfolgreich einen Erste-Hilfe-Kurs, aber jeder Zweite traut sich nicht zu, an einem Unfallort Erste Hilfe zu leisten. "Der Tag der Ersten Hilfe ist enorm wichtig, um Aufmerksamkeit auf das...

Erdgas-Pkw mit bester Treibhausgas-Bilanz Elektroauto erst nach 8 und 14 Jahren besser als Benziner und Diesel Aktueller Strommix verschlechtert die Bilanz des E-Autos

München (ots) Erdgasautos haben derzeit die beste Klimabilanz aller gängigen Antriebsarten. Alle relevanten Energieaufwendungen über den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs zusammengerechnet schneiden sie klar besser ab als Benziner, Diesel und sogar als Elektroautos - bei Nutzung des aktuell gültigen Strommix. Erst bei Gebrauch von 100 Prozent regenerativem Strom weist das Elektroauto eine deutliche bessere Bilanz auf als alle anderen Antriebsarten auf. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Lebenszyklus-Analyse der Forschungsgesellschaft Joanneum Research. Für die Untersuchung wurden Fahrzeuge in der so genannten "Golfklasse" herangezogen, deren jährliche Fahrleistung 15.000 Kilometer und die Gesamtlebensdauer 15 Jahren beträgt. Im Vergleich zum Benziner-Pkw kann das mit...

Hilfe für 750.000 Urlauber in Not ADAC Auslands-Notrufstationen ziehen Bilanz Unterstützung bei Verlust von Dokumenten und Geld

München (ots) In den ADAC Auslands-Notrufstationen herrscht bereits seit Wochen Hochbetrieb. Im Minutentakt gehen in den Hilfezentralen der ADAC Versicherung AG europaweit Notrufe von Urlaubern ein. In der Mehrzahl geht es um Fahrzeugpannen und Verkehrsunfälle. 2018 stieg die Zahl der fahrzeugbezogenen Schadenfälle um ein Prozent auf rund 201.550 - die meisten davon in Österreich: Hier brauchten über 33.500 Reisende Hilfe mit ihrem Fahrzeug. Auf dem 2. Platz rangiert Italien mit 25.700 Urlaubern und auf dem 3. Platz Frankreich mit knapp 24.500 Hilfesuchenden. Die Anrufe aufgrund medizinischer Notfälle beliefen sich auf knapp 55.830 - ein Anstieg von 2,8 %. Die meisten Patienten...

INTRANAV integriert Transport-/ Staplerleitsystem der Flexus AG

Frankfurt am Main (ots) INTRANAV, zentimetergenaues Echtzeit-Lokalisierungs-System (RTLS) und IoT-Sensor-Plattform, gibt eine strategische Partnerschaft mit der Flexus AG bekannt. Der SAP Silver Partner ergänzt die offene Plattform um das SAP Premium certified FLX-TLS Transport-/Staplerleitsystem. Das System ermöglicht die einfache und transparente Steuerung aller Ressourcen. Neben klassischen Staplern können so unter anderem auch Routenzüge oder fahrerlose Transportsysteme (FTS/AGV) an INTRANAV angebunden werden. "Wir haben es innerhalb weniger Jahre geschafft, die präziseste und flexibelste Lösung für Echtzeit-Lokalisierung am Markt zu entwickeln", sagt Ersan Günes, Gründer und CEO von INTRANAV. "Wir nutzen die Technologie bereits sehr erfolgreich in der Intralogistik und für die Werkzeugsteuerung....

VdTÜV-Statement: Infrastruktur für Radfahrer verbessern

+++ Zweiradfreundliche Stadtplanung +++ Neue Regelungen zum Schutz von Fahrradfahrern +++ Abbiegeassistenten für Lkw +++ Zum Anstieg der Zahl getöteter Radfahrer im deutschen Straßenverkehr im ersten Halbjahr 2019 erklärt Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV): "Die Anzahl der getöteten Radfahrer steigt seit einigen Jahren gegen den Trend bei den Unfallzahlen insgesamt. Radfahren boomt in Deutschland - es sind mehr Radfahrer mit schnelleren Rädern wie E-Bikes unterwegs. Die Verkehrsinfrastruktur ist darauf nicht vorbereitet. Die Politik muss schnell umsteuern und Fahrradfahren sicherer machen, mit einer zweiradfreundlichen Stadtplanung, dem Ausbau der Infrastruktur für moderne Formen der Mobilität und neuen Regelungen zum Schutz...

VdTÜV-Presseinfo: Mehrheit für Beibehaltung der Schaltwagenprüfung

+++ VdTÜV-Umfrage: Mangelnde Schaltkompetenz von Fahranfängern gefährdet Verkehrssicherheit +++ Beherrschung eines Schaltwagens sollte unabhängig geprüft werden +++ Am Prinzip von privater Fahrausbildung und staatlich anerkannter Fahrprüfung durch Technische Prüfstellen festhalten +++ Eine große Mehrheit der Deutschen lehnt eine standardmäßige Führerscheinausbildung auf Automatikwagen aus Sicherheitsgründen ab. So sind vier von fünf Bundesbürgern (79 Prozent) der Meinung, dass Fahranfänger ohne ausreichende Schaltkompetenz eine Gefahr für die Verkehrssicherheit sind. Das hat eine repräsentative Forsa-Umfrage unter 1.010 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des TÜV-Verbands ergeben. "Es ist verfrüht, bei der Fahrausbildung die Führerscheinprüfung auf einem Automatikwagen zum Standard zu machen", sagte Dr. Joachim...

TÜV Rheinland: Schulkinder frühzeitig an Straßenverkehr gewöhnen Kinder mit dem “Elterntaxi” nicht bis zum Schultor bringen Mangelnde Erfahrung führt zu höheren Durchfallquoten beim Führerschein

Köln (ots) In wenigen Tagen startet im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen das neue Schuljahr. Dann bringen wieder viele Eltern ihre Kinder - insbesondere Grundschulkinder - mit dem Auto zur Schule. Dieses auch als "Elterntaxi" bekannte Phänomen ist weit verbreitet. Laut der Studie "Mobilität in Deutschland" von 2017 wird fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland mit dem Auto zur Schule gefahren. Nur rund ein Drittel der Kinder geht zu Fuß, 13 Prozent kommen mit dem Fahrrad und 10 Prozent mit dem Bus. "Es gibt viele Gründe für 'Elterntaxis'. Oft sind beispielsweise beide Eltern berufstätig und machen auf dem Weg zur Arbeit...

SKODA AUTO DigiLab geht mit Mobilitäts-App ,Citymove’ online

Mladá Boleslav (ots) - Kostenlose ,Citymove'-App errechnet die cleverste Route, ermöglicht Buchung verschiedener Verkehrsmittel und hilft bei Parkplatzsuche in Prag - SKODA AUTO CDO Andre Wehner: "Multimodale City-App zeigt die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens vom Automobilhersteller zur Simply Clever Company for best mobility solutions" Volle Straßen und Parkhäuser: Wer heute in die Prager Innenstadt will, muss sich auf Stau und lange Wartezeiten einstellen. Die neue ,Citymove-App' - entwickelt vom SKODA AUTO DigiLab - hilft zu entscheiden, ob es sich lohnt, das Auto stehenzulassen. Denn mit ,Citymove' lässt sich aus Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Leihfahrrad, Taxi und Ride-Hailing-Auto ein cleverer Mobilitätsmix zusammenstellen. Nutzer können per Fingertipp geeignete Verkehrsmittel wählen,...

Digitale Hilfe für den Schulterblick Ausstiegswarner gegen Dooring-Unfälle im Vergleich

München (ots) Ausstiegswarner sollen Autoinsassen beim Türöffnen vor nahenden Verkehrsteilnehmern warnen und so Kollisionen mit Autotüren (Dooring-Unfälle) zu verhindern. Audi und Mercedes haben die ersten Systeme in zwei Modellen verbaut. Der ADAC hat deren Funktion überprüft. Das Ergebnis: Sie funktionieren zuverlässig, wie vom Hersteller beschrieben. Während die Mercedes A-Klasse die Insassen beim Öffnen der Türe audiovisuell (Blinken im Außenspiegel, zusätzlich Ton) warnt, kann Audi im A6 durch einen elektronischen Schließmechanismus das Öffnen der Tür um eine knappe Sekunde verzögern (haptische Warnung). Zusätzlich erscheint im Außenspiegel ein Dauerlicht. Einen zusätzlichen Ton gibt es nicht. Aber: Parkt eng hinter dem Testfahrzeug ein anderes...

Bremen hat beim Tanken die Nase vorn Benzin und Diesel im Norden günstiger als im Süden

München (ots) Wie bereits im Juli tanken Autofahrer deutschlandweit im Stadtstaat Bremen am günstigsten: Ein Liter Super E10 kostet hier durchschnittlich 1,385 Euro und damit 5,7 Cent weniger als im teuersten Bundesland Sachsen-Anhalt (1,442 Euro). Für einen Liter Diesel müssen Autofahrer in Bremen im Mittel 1,221 Euro und damit 5,3 Cent weniger als in Hessen bezahlen, wo diese Kraftstoffart mit 1,274 Euro je Liter derzeit am teuersten ist. Günstigstes Flächenland ist bei beiden Sorten Mecklenburg-Vorpommern. Generell fällt auf, dass man im Norden Deutschlands meist günstiger tankt als im Süden. Das preiswerteste Bundesland aus der Südhälfte, Rheinland-Pfalz, liegt sowohl bei Benzin, als...

Wintercaravans: Vier Modelle im ADAC Test Alle Kandidaten erweisen sich als wintertauglich Schwachpunkt: Integrierte Temperaturfühler sind träge und ungenau

München (ots) Die Anschaffung eines Wintercaravans kann für häufige Wintercamper durchaus Sinn machen. Das ist das Ergebnis eines Tests, bei dem der ADAC vier Caravans mit spezieller Winterausrüstung wie besonders starken Heizungen oder einer besseren Dämmung untersuchte. Hintergrund ist die wachsende Beliebtheit von Wintercamping. Nach Angaben des Bundesverbandes Campingwirtschaft Deutschland (BVCD) stieg die Zahl der Übernachtungen allein in Deutschland auf 1,3 Millionen Übernachtungen und damit um 94 Prozent gegenüber der Wintersaison 2011/2012. Die vom ADAC getesteten Modelle sind - was die Wintertauglichkeit betrifft - Standardmodellen überlegen: Die vier Kandidaten Adria Alpina 663 UK, Fendt Diamant 560 SG, Hymer Eriba Nova SL...

Diesel teurer, Benzin erneut billiger Abwärtstrend der Spritpreise währt nur kurz

München (ots) Nach einem deutlichen Rückgang der Kraftstoffpreise in der Vorwoche gab der Benzinpreis an den Tankstellen zuletzt nur noch leicht nach. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,405 Euro, das sind 0,4 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel hingegen verteuerte sich im Mittel auf 1,239 Euro je Liter, ein Anstieg von 0,5 Cent. Damit verringerte sich die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten auf 16,6 Cent. Hauptgrund für die geringeren Veränderungen der Durchschnittspreise ist die Entwicklung am Rohölmarkt. Nach dem Einbruch der Notierungen am Monatsanfang haben sich die Preise für ein Barrel der Sorte Brent...

SKODA AUTO nimmt neue Lackiererei im Werk Mladá Boleslav in Betrieb

Mladá Boleslav (ots) - Lackierkapazität steigt um 168.000 Karosserien auf 812.000 Fahrzeuge pro Jahr - SKODA AUTO investiert 214,5 Millionen Euro und schafft mehr als 650 neue Stellen - Neue Lackiererei zählt zu den modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen ihrer Art in Europa SKODA AUTO hat heute eine neue Lackiererei im Stammwerk Mladá Boleslav eröffnet. Künftig erhalten hier bis zu 168.000 Karosserien pro Jahr ihren Farbauftrag, wodurch die gesamte Lackierkapazität des Werks auf jährlich 812.000 Einheiten steigt. In den Neubau hat SKODA AUTO 214,5 Millionen Euro investiert und schafft dort mehr als 650 neue Arbeitsplätze. Die Anlage gehört zu den modernsten und umweltfreundlichsten ihrer Art in Europa....

Trends beim Autokauf 2019

Neunte Auflage der repräsentativen Studie "Trends beim Autokauf 2019" Lust am Autokauf weiter hoch - Tendenz geht zum Gebrauchtwagen Bochum (ots) Mehr als jeder Dritte plant einen Fahrzeugkauf - BMW in der Markenwertung vorn - Kombi, SUV und Limousine sind gefragteste Karosserieformen - Interesse an Hybrid- und Elektroauto nimmt zu Der Kauf eines Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagens lässt die Herzen der Autofahrer in Deutschland unverändert höher schlagen. Mehr als jeder Dritte plant innerhalb der nächsten 18 Monate einen Fahrzeugwechsel. Dabei ist das Interesse an Gebrauchtwagen deutlich gestiegen. Deutsche Premiumhersteller stehen hoch im Kurs während Volumenmarken an Bedeutung verlieren. Das belegt die aktuelle Aral...

Wallboxen-Test 2019

Wallboxen-Test 2019: Die Geräte erfüllen ihre Aufgaben zuverlässig / Mangelhafte Produktdokumentation kann sicheren Betrieb beeinträchtigen München (ots) Wer sich ein Elektroauto zulegt, braucht eine Ladestation für zuhause - eine sogenannte Wallbox. Nachdem der ADAC bereits 2018 zwölf Geräte getestet hat, wurden nun sechs weitere Wallboxen einem Systemvergleich unterzogen. Berücksichtigt wurden dabei auch Modelle, die beim ersten Test noch nicht verfügbar waren. Das Ergebnis ist grundsätzlich erfreulich: Alle Testkandidaten erfüllen ihre Aufgabe einfach, sicher und zuverlässig. Drei Geräte erhalten das ADAC Urteil "sehr gut", zwei weitere "gut" und lediglich eine Wallbox schneidet mit "befriedigend" ab. Testsieger und mit 524,39 Euro zudem preisgünstig ist die...

Endlich ohne Rückenschmerzen ans Ziel: AGR zertifiziert Ergonomie-Sitz in den Ford-Modellen Mondeo, S-MAX und Galaxy

Bremervörde (ots) Ob zur Arbeit, in den Urlaub oder zum Einkaufen - das Auto ist eines der beliebtesten und am häufigsten genutzten Fortbewegungsmittel. Die Studie "Mobilität in Deutschland (MiD) 2017" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zeigt: Die Deutschen legen im Jahr durchschnittlich 14.700 Kilometer zurück. Damit die vielen Stunden auf den Straßen nicht zu Verspannungen und Schmerzen führen, sind rückenfreundliche Autositze unerlässlich. Der Automobilhersteller Ford setzt deshalb in seinen Modellen auf Ergonomie und Komfort. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. hat neben dem Ford Focus nun auch die Ergonomie-Sitze der Modelle Ford Mondeo, S-MAX und Galaxy mit...

TÜV SÜD: Connected with your future

München (ots) Die Sicherheit beim hochautomatisierten Fahren, digitale Chancen für die Mobilität und der persönliche Austausch mit der Mobilitätsbranche - das sind die Top-Themen von TÜV SÜD auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019, die vom 12. bis 22. September in Frankfurt am Main stattfindet. Unter dem Motto "TÜV SÜD: Connected with your future" diskutiert TÜV SÜD mit seinen Gästen vom 10. - 13. September in der exklusiven TÜV SÜD-Lounge. Auf der Pressekonferenz am 11. September präsentiert Patrick Fruth, CEO Division Mobility, das breite Engagement von TÜV SÜD in den Bereichen hochautomatisiertes Fahren, Battery Testing, Data Trust Center sowie Einsatz künstlicher...

Neuauflage des Mobility Cleaning Circle

Berlin (ots) Das exklusive Networking-Event am 25. September 2019 ist das CMS-Highlight für die Reinigung im Mobilitätsbereich Die Messe Berlin bündelt ihr Branchen-Know how zum Thema "Reinigung im Mobilitätsbereich" zu einem exklusiven Networking-Event. Am 25. September steigt die Neuauflage des Mobility Cleaning Circle im Rahmen der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2019 - Cleaning.Management.Services (24.-27.9.). Angemeldet haben sich Vertreter von nationalen und internationalen Verkehrsunternehmen und deren Einkäufer. Teilnehmende Firmen der Mobility Branche sind unter anderem die BVG, DB Services GmbH, Deutsche Bahn AG, Hamburger Hochbahn AG, Kölner Verkehrsbetriebe AG, MÁV-Start Zrt. (Ungarn), metronom Eisenbahngesellschaft mbH, NMBS/SNCB (Belgien), Stuttgarter Straßenbahnen AG sowie Incheon...

Weltpremiere auf dem Caravan Salon: Ford präsentiert seriennahe Studie des Big Nugget

Weltpremiere auf dem Caravan Salon: Ford präsentiert seriennahe Studie des Big Nugget Köln (ots) Erweiterung der Nugget-Familie Viel Platz und Komfort auf Basis des neuen Ford Transit mit langem Radstand und Hochdach Klassischer Kastenwagen-Grundriss mit abgetrenntem Bad-Bereich und großzügigem Querbett im Heck Weltpremiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf: Ford wird auf seinem Messestand (Halle 16, D 40) die seriennahe Studie des Ford Big Nugget präsentieren und damit die ebenso beliebte wie erfolgreiche Nugget Camper-Familie um eine vierte und größte Variante erweitern. Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion ist für das erste Halbjahr 2020 geplant. Die Verkaufspreise werden rechtzeitig vor Markteinführung bekannt gegeben. Bei den anderen Mitgliedern...

Geduldsspiel auf den Autobahnen hält an Mehrstündige Zwangsstopps auf der Heimreise realistisch ADAC Stauprognose für 9. bis 11. August

München (ots) Auch an diesem Wochenende gibt es kein Entrinnen aus dem Stau. Die Rückreisewelle wird immer stärker, die Anreise in die Urlaubsgebiete ist ebenfalls stark, wenngleich sie etwas abflaut. Auf dem Heimweg sind vor allem Autofahrer aus Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, dem Saarland und Teilen Nordeuropas, weil dort in Kürze wieder die Schule beginnt. Viele Baden-Württemberger und Bayern hingegen starten erst jetzt zur großen Urlaubsfahrt. Wer nicht stundenlang in der Blechlawine ausharren möchte, sollte sich einen alternativen Reisetag auswählen. Bessere Reisebedingungen erwartet der ADAC an einem Montag oder Dienstag. Die besonders belasteten Fernstraßen (beide Richtungen): -...

Beklebung des SKODA FABIA R5

Beklebung des SKODA FABIA R5 ADAC Rallye Deutschland: Fan entwirft die Beklebung des SKODA FABIA R5 evo von Fabian Kreim Weiterstadt (ots) - Nico Rosenhauer gewinnt Designwettbewerb auf der Facebook-Seite von SKODA AUTO Deutschland für Motorsport und sportliche RS-Serienfahrzeuge - Fabian Kreim/Tobias Braun treten bei der ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August) mit dem speziell beklebten Boliden an - "Ein besonderes Vergnügen, in diesem SKODA zu fahren" - Fabian Kreim fiebert Saisonhöhepunkt entgegen Der zweimalige Deutsche Rallye-Meister Fabian Kreim (D) und sein Beifahrer Tobias Braun (D) gehen mit einem speziell beklebten SKODA FABIA R5 evo in die ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August). Beim Designwettbewerb auf dem...

COMPUTER BILD-Test: E-Roller zum Teil gefährlich

Hamburg (ots) COMPUTER BILD-Test: E-Roller zum Teil gefährlich In vielen deutschen Städten kann man sich mittlerweile E-Roller ausleihen. COMPUTER BILD probierte die Angebote von Voi, Lime, Circ und Tier aus. Das Ergebnis ist ernüchternd: Die E-Roller bieten nur bedingt Fahrspaß, sind teuer und wegen unzuverlässiger Technik auch gefährlich! Im Test hielten sich alle E-Roller an die gesetzlich vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Die Fahreigenschaften sind bescheiden: Bei allen Modellen ließen Federung und Fahrkomfort zu wünschen übrig. Das gilt besonders für die Voi-Roller, die sich mit mickrigen 20-Zentimeter-Reifen unsicher, schwammig und wenig angenehm fahren. Zum Teil desaströs verlief der Bremstest. Nur Tier und Circ...

E-Scooter – Das ist jetzt wichtig für sicheres Fahren

Frankfurt (ots) E-Scooter - Das ist jetzt wichtig für sicheres Fahren - Auf Radwegen, nicht zu zweit, Promillegrenze - Versicherungsregeln für E-Scooter Wendig, klein, flott! Neuerdings kann man auch in deutschen Städten mit elektrischen Tretrollern - sogenannten E-Scootern - von A nach B düsen. Die Versicherungsexperten der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) fassen zusammen, was man hierzu wissen sollte: Wenn's der eigene ist Auch wenn sie harmlos aussehen, mit Geschwindigkeiten bis 20 km/h ohne eigenen Kraftaufwand braucht jeder E-Scooter eine Kfz-Haftpflichtversicherung. "Viele Versicherungen bieten den Schutz schon für weniger als 40 Euro an. Dabei orientieren sich die meisten Versicherungsangebote für E-Roller an den Angeboten für Mofas", so...

Abgasskandals Ansprüche verjähren erst Ende 2019

Trier / Kaiserslautern (ots) Abgasskandals Ansprüche verjähren erst Ende 2019 Landgericht Kaiserslautern: Schadenersatz gegen Volkswagen besteht auch bei Kauf nach Bekanntwerden des Abgasskandals Ansprüche verjähren erst Ende 2019 Seit fast vier Jahren ist bekannt, dass die Volkswagen AG in mehreren Millionen Fahrzeugen verbotene Abschalteinrichtungen verbaut hat. Zwischenzeitlich haben nahezu alle deutschen Oberlandesgerichte entschieden, dass der Autokonzern viele Millionen Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und den betrogenen Personen hohe Entschädigungssummen zugesprochen. Noch ungeklärt sind drei Fragen, die für Millionen betroffene Diesel-Fahrer von enormer Bedeutung sind: 1. Besteht auch dann ein Schadenersatzanspruch gegen den Autohersteller, wenn das manipulierte Fahrzeug nach Bekanntwerden des Abgasskandal im September 2015...

Menschen fühlen sich in Fahrdiensten wie Uber oder Taxis am sichersten

Studie "Entspannt durch die Nacht": Menschen fühlen sich in Fahrdiensten wie Uber oder Taxis am sichersten Berlin (ots) - Uber stellt repräsentative Studie zur Sicherheit auf dem Heimweg in der Nacht vor. - Fast jeder zweite deutsche Großstädter hat sich schon mal unsicher gefühlt auf dem nächtlichen Nachhauseweg. - Am sichersten fühlen sich die Münchner. Berlin, Köln und Frankfurt/M. auf den hinteren Plätzen. - Fast alle bewerten Fahrtvermittler oder Fahrdienste als sicher. - Jeder dritte Großstädter würde den nächtlichen Heimweg von Freunden oder Familienmitgliedern gerne mitverfolgen oder mit diesen teilen. - Uber integriert Sicherheitsfunktionen in App. Vom Club, Konzert, Partner oder der Spätschicht nach Hause: Fast die Hälfte (45 Prozent) der Deutschen,...

Sprit wieder etwas günstiger

  München (ots) Sprit wieder etwas günstiger Nach einem kurzen Preishoch in der letzten Woche sind die Benzin- und Dieselpreise wieder gefallen. Dieser Rückgang an den Tankstellen ergab sich vor dem Hintergrund der auf rund 63 Dollar je Barrel und damit deutlich gesunkenen Rohölnotierungen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,442 Euro, das sind 1,7 Cent weniger als in der Vorwoche. Der Dieselpreis sank um 0,9 Cent auf 1,249 Euro je Liter. Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares...

Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 20 Prozent

München (ots) Die Postleitzahl des Versicherungsnehmers wirkt sich deutlich auf den Preis der Kfz-Versicherung aus. Bei sonst identischen Tarifmerkmalen variiert der Beitrag für den Haftpflichtschutz eines Pkw innerhalb derselben Stadt um bis zu 20 Prozent. Ein alleinstehender Angestellter zahlt für die Haftpflichtversicherung seines VW Golf VII in Berlin-Grünau im Schnitt 308 Euro pro Jahr, in Neukölln 369 Euro. Sogar 84 Euro mehr kostet die Vollkaskoversicherung für ein Paar mit Kind, wenn sie statt in Berlin-Rahnsdorf in Kreuzberg wohnen.* Im Vergleich der 15 größten deutschen Städte unterscheidet sich der Preis für die Kfz-Versicherung in Berlin (19,5 Prozent) und Hamburg (15,8 Prozent) am stärksten....

Johanniter-Unfall-Hilfe wird Sicherheitspartner der “Aktion Abbiegeassistent” von Bundesminister Andreas Scheuer

Berlin (ots) Als erste deutsche Hilfsorganisation wird die Johanniter-Unfall-Hilfe Sicherheitspartner der "Aktion Abbiegeassistent" von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Die Aktion soll die Einführung von Abbiegeassistenzsystemen für Lkw und Busse in Deutschland beschleunigen. Bundesminister Scheuer hat Dr. Frank-Jürgen Weise, Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe, und Jörg Lüssem, Mitglied des Bundesvorstandes, heute auf dem Tag der Johanniter 2019 die Sicherheitspartner-Urkunde übergeben. Bundesminister Andreas Scheuer: "Ich würde Abbiegeassistenten lieber heute als morgen verpflichtend einführen. Wir können das aber nicht im nationalen Alleingangregeln. Deshalb haben wir die ,Aktion Abbiegeassistent' gestartet. Mit jetzt 46 Sicherheitspartnern ist sie ein großer Erfolg. Die Sicherheitspartner, darunter allegroßen Lebensmittel-Ketten, rüsten ihren Fuhrpark mit Abbiegeassistenten...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

  Mladá Boleslav (ots) - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer robusten SCOUT-Version angeboten wird - Offizielle Weltpremiere findet im Rahmen der IIHF-Eishockey-WM in Bratislava statt - Teaserfilm zum aufgewerteten SKODA SUPERB unter https://vimeo.com/337200138 Der Countdown läuft: In drei Tagen feiern der aufgewertete SKODA SUPERB sowie der neue SUPERB SCOUT ihre Weltpremiere. Am Tag der Viertelfinalspiele der diesjährigen IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft im slowakischen Bratislava präsentiert der tschechische Automobilhersteller die überarbeitete SUPERB-Modellreihe der Öffentlichkeit. Als langjähriger offizieller Hauptsponsor der WM nutzt SKODA...

Kindersitztest: Zwei Modelle versagen Viele gute Sitze in allen Altersklassen Vier Kindersitze mit Alarmsystem im Test

München (ots) Um die Sicherheit von Kindern im Auto zu erhöhen, testen der ADAC und die Stiftung Warentest regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Testverlierer im aktuellen Test sind der "Chicco Oasys i-Size Bebecare" und "Maxi-Cosi TobiFix". Der "Oasys i-Size" hat beim Frontaufprall versagt. Das Gurtschloss wurde beim Crashtest aus der Sitzschale gerissen und der Kinder-Dummy herausgeschleudert. Das Verletzungsrisiko im Ernstfall ist dadurch enorm. Chicco wurde vorab über das Testergebnis informiert und liefert nach eigenen Angaben nur noch eine überarbeitete Version aus. Beim "Maxi-Cosi TobiFix" enthält der Bezugstoff das Flammschutzmittel TCPP in zu hoher Konzentration. Insgesamt wurden 31 in Deutschland erhältliche Babyschalen und Kindersitze...

Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche und präsentieren neue Ford Focus-Modelle

Saarlouis (ots) - Ford engagiert sich erneut als Sponsor beim größten Volksfest des Saarlands - Der Autohersteller zeigt unter anderem zwei Beispiele für Saarlouiser Wertarbeit: den neuen Ford Focus ST und den Focus Active - Darüber hinaus haben die Volksfest-Besucher die Möglichkeit, weitere Ford-Modelle und innovative Technologien kennenzulernen Auf der Saarlouiser Woche wird gefeiert, was das Stadtleben an der Saar zu bieten hat - und das schon seit 1967. Eine ganz andere Tradition begann zweieinhalb Jahre später im...

voestalpine European Races: Di Grassi holt sich Sieg in Berlin

Berlin (ots) Lucas di Grassi siegt beim Berlin E-Prix, dem vierten von fünf Europa-Läufen. Der dritte Platz von Jean-Eric Vergne beim E-Prix in Berlin bringt ihn in Führung der "voestalpine European Races". Damit löst er seinen Team-Kollegen André Lotterer ab, der zwei Rennen in Folge vorne lag. Die Top-Drei liegt jedoch sehr eng zusammen, sodass beim letzten Europa-Rennen in Bern in einem Monat noch alles möglich ist. Wer wird der ultimative City-Racer sein, der Fahrer mit den besten Podiumsplatzierungen aus allen fünf "voestalpine European Races"? Wer wird die eigens von voestalpine entworfene und im speziellen 3D-Druck hergestellte Trophäe mit nach Hause...

Aktuelle Studie ergibt: Deutschland ist das Traumreiseziel Nummer Eins Nicht Spanien, Italien oder die Türkei – die Deutschen verbringen ihre Pfingstferien am liebsten in...

Hamburg (ots) Wandertouren im Harz, Entspannung an der Nordsee oder Shopping und Sightseeing in der Hauptstadt: Wie die Tankstellenkette HEM jetzt in einer repräsentativen Studie herausfand, ist Deutschland in diesem Jahr das Reiseziel Nummer Eins für den Pfingsturlaub. Schnell Badehose, Sonnenbrille und Proviant eingepackt, Kind und Kegel angeschnallt - schon geht's auf die Autobahn! Denn die schönsten Reiseziele müssen nicht immer weit entfernt sein. Ob ein Besuch in der Elbphilharmonie in Hamburg, ein Segeltörn auf dem Bodensee oder Sandburgenbauen auf Sylt: Zwei Drittel der Deutschen legen an den Feiertagen maximal 500 Kilometer zurück und nutzen dafür zu 95 Prozent das...

Tankstelle 2040: Drehscheibe der Mobilität

Bochum/Berlin (ots) Institut für Verkehrsforschung des DLR und Aral prognostizieren Mobilitätstrends bis 2040 für ganz Deutschland - Fahrleistung steigt trotz sinkender Bevölkerungszahl - auch in 20 Jahren noch breiter Antriebs- und Kraftstoffmix - Vision der Tankstelle der Zukunft in vier unterschiedlichen Raumtypen - Chancen für neue Geschäftsmodelle rund um künftige Mobilitätsangebote vollständige Studie, Fotos, Grafiken, Videomaterial: www.aral.de/tankstellederzukunft Durch Elektrifizierung, Automatisierung und neue Kundenbedürfnisse verändern sich die Anforderungen im Tankstellengeschäft deutlich. Außerdem bieten sich Chancen für neue Geschäftsmodelle. Dazu zählen zukünftig beispielsweise ultraschnelle Ladesäulen für Pkw und Lkw, die Wartung von autonomen Flotten, ein Landeplatz für Lufttaxis sowie Akkuwechselstationen für E-Bikes und E-Scooter....

Umfangreiches Update der SKODA Connect-App

Mladá Boleslav (ots) - Kunden erhalten Informationen künftig noch übersichtlicher, schneller und präziser - SKODA Connect-App bietet leichteren Zugang, modularen Aufbau und neue Individualisierungsmöglichkeiten - Erfahrungen der SKODA Kunden in neue App-Version eingeflossen Die SKODA Connect-App hat ein umfassendes Update erhalten. Dabei hat sich SKODA intensiv mit den Erfahrungen seiner Kunden beschäftigt und diese in die neue App-Version einfließen lassen. SKODA Connect für Smartphones und die in Kürze folgende Variante für Smartwatches werden künftig noch übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Darüber hinaus konnten die Reaktionsgeschwindigkeit signifikant gesteigert...

DS Automobiles positioniert sich als Marktführer für elektrifizierte Premium-SUVs

Genf (ots) - Im Vorfeld des Genfer Automobilsalons öffnete DS Automobiles die Bestellungen für den DS 3 CROSSBACK E-Tense und den DS 7 CROSSBACK E-Tense 4x4. - Als erster Automobilhersteller bietet DS Automobiles damit ein rein elektrisch angetriebenes SUV im B-Segment und einen Plug-in-Hybrid mit einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern (WLTP). - Bei dem gestrigen Gipfel "New Energy. E-Tense Era" - initiiert durch...

Begeisterung für autonomes Fahren wächst trotz Sicherheitsbedenken

Berlin (ots) - Jeder zweite Verbraucher möchte in den nächsten fünf Jahren in ein selbstfahrendes Auto einsteigen - Erwartungen der Verbraucher schaffen umfassende Geschäftsmöglichkeiten für Automobilbranche, um ein Ökosystem mit neuen Dienstleistungen und Partnern aufzubauen - Investitionen in neue Angebote, Software und Kundenkommunikation notwendig Die Akzeptanz und Begeisterung für das autonome Fahren steigt. Der Anteil der Verbraucher, der sich in selbstfahrenden Autos fortbewegen möchte, wird sich in den nächsten fünf Jahren von 25 auf 52...

TÜV Rheinland: Geplante Zulassung von E-Scootern trifft in Deutschland auf gespaltene Meinung Aktuelle Umfrage zeigt: 43 Prozent ablehnend, 37 Prozent dafür Rücksicht bei Nutzung...

Köln (ots) Bei der geplanten Zulassung von Elektrotretrollern oder E-Scootern für den Straßenverkehr ist die Meinung in Deutschland gespalten: Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitus Civey im Auftrag von TÜV Rheinland vom April 2019 zeigt, dass fast 37 Prozent der Menschen in Deutschland die geplane Zulassung der Elektroroller eher positiv sehen. Negativ bewerten die Regelungen dagegen knapp 43 Prozent, gut 20 Prozent sind in der Frage unentschieden. Verschiedene Fahrzeugklassen bei E-Scootern Vorgesehen ist, die E-Roller in zwei Fahrzeugklassen für die Nutzung im öffentlichen Straßenraum zuzulassen: Roller mit einer maximalen Geschwindigkeit von 12 Stundenkilometern sowie schnellere Roller bis Tempo 20. Dabei soll zunächst eher...

Gefährliche Risse in der Autoscheibe – was tun?

Ein kleiner Scheibenmacker durch Steinschlag ist nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. Warum man jeden kleinen Sprung vom Experten überprüfen lassen sollte, erfahren Sie hier! Vor allem jetzt im Frühling entdecken viele Autobesitzer, dass der Winter seine Spuren am Fahrzeug hinterlassen hat. Das letzte Salz wird gründlich entfernt und der Lack auf etwaige Schäden kontrolliert. Diese werden meist im Zuge des Reifenwechsels in der Werkstatt ausgebessert. So mancher Autoliebhaber lässt sogar den Unterboden mit einer Schutzschicht versiegeln, um dem Rost keine Chance zu geben sich nach den salzigen Wintermonaten auszubreiten. Zudem entdeckt so mancher Autofahrer beim Frühjahrsputz kleine Schäden an der...

Presseportale sind lohnende Plattformen für Gründer, um News, Meldungen und Pressemitteilungen zu veröffentlichen

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen

Top Platzierung in 48 Stunden bei Google & CO.

Wirkungsvolle Presseportale und Tipps für mehr Reichweite in der Automobil-PR

VERÖFFENTLICHUNG IHRER PRESSEMITTEILUNG AUF ÜBER 50 ONLINE-MEDIEN