Pressekonferenz

Was war die Ursache für den Anstieg der Mitgliederzahl der Shincheonji Gemeinde Jesu in Europa?

Am 18. Februar fand eine Online-Pressekonferenz der Shincheonji Gemeinde Jesu statt, an der Medienvertreter und Pastoren aus 48 europäischen Ländern teilnahmen. Offenbarungstheologie" durch eine Online-Pressekonferenz „Ich war sehr beeindruckt, dass der Vorsitzende Lee Man-hee Zeugnis ablegte, ohne auch nur einen Blick in das Buch der Offenbarung zu werfen. Und was bestimmte Ereignisse wie die sechste Posaune betrifft, so gab es auch wieder ein Datum. Woher kannte er dieses Datum so genau, bis hin zur Uhrzeit?“- Samuel KABO, Pfarrer der Evangelisch-Reformierten Kirche von Alès- „Nachdem ich am Shincheonji-Seminar teilgenommen hatte, wurde mir klar, dass es etwas Neues gibt. Ich lernte etwas anderes als das, was ich zuvor gelernt hatte. Wie können unsere Kirchen

fox e-Mobility AG stellt Design der MIA-Produktfamilie vor Einladung zur Online-Pressekonferenz am 13.7.2021 um 11.00 Uhr

München (ots) Design der neuen vollelektrischen Auto-Familie MIA 2.0 unter der Leitung von Designer Murat Günak fertiggestelltWeiterer bedeutender Schritt für die kommende Markteinführung der neuen E-Autos von fox in Europa Gesamtentwicklung und Produktionsvorbereitung im Zeitplan Einladung zur Online-Pressekonferenz der fox e-mobility AG am 13. Juli 2021 Die fox e-mobility AG, München, nimmt den nächsten Schritt in der Gesamtentwicklung des neuen Elektroautos MIA. Das Designteam unter Leitung des markenübergreifend anerkannten Automobil-Designers Murat Günak hat das aus unterschiedlichen Entwürfen resultierende neue Gesamtdesign fertiggestellt. Damit ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Markteinführung gesetzt, die für die erste Jahreshälfte 2023 geplant ist. Das intern MIA 2.0 genannte neue Modell von fox e-mobilty ist eine konsequente Weiterentwicklung des ebenfalls von Günak gezeichneten Vorgängermodells MIA 1.0 aus dem Jahr 2012 und steht im Zentrum einer neuen Familie von agilen, hochfunktionellen BEVs (Battery Electric Vehicles). Durch die kompakten Außendimensionen bei höchstmöglichem Raumangebot und großer Flexibilität ist das Auto eine...

TÜV SÜD: Connected with your future

München (ots) Die Sicherheit beim hochautomatisierten Fahren, digitale Chancen für die Mobilität und der persönliche Austausch mit der Mobilitätsbranche - das sind die Top-Themen von TÜV SÜD auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019, die vom 12. bis 22. September in Frankfurt am Main stattfindet. Unter dem Motto "TÜV SÜD: Connected with your future" diskutiert TÜV SÜD mit seinen Gästen vom 10. - 13. September in der exklusiven TÜV SÜD-Lounge. Auf der Pressekonferenz am 11. September präsentiert Patrick Fruth, CEO Division Mobility, das breite Engagement von TÜV SÜD in den Bereichen hochautomatisiertes Fahren, Battery Testing, Data Trust Center sowie Einsatz künstlicher Intelligenz im Remarketingbereich und wirft somit einen Blick in die Zukunft der Mobilität. Weitere Themen: Der weltweite Einsatz für sichere Mobilität sowie die Digitalisierung von TÜV SÜD. "Bei der Entwicklung des hochautomatisierten Fahrens ist TÜV SÜD in den verschiedensten Bereichen von Beginn an beteiligt - von der Homologation bis hin zu...