Auto und VerkehrAggressives Verhalten im Straßenverkehr - Rücksichtslos hinterm Steuer / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!"...

Aggressives Verhalten im Straßenverkehr – Rücksichtslos hinterm Steuer / “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” am 27.2.2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Mainz (ots) – Aggressives Verhalten im Straßenverkehr

Rücksichtslos hinterm Steuer / “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” am Donnerstag, 27.
Februar 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Was hilft gegen aggressives Verhalten im Straßenverkehr? Darüber berichtet das
Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” am Donnerstag, 27. Februar 2020, ab
20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Abgedrängt, rechts überholt, geschnitten oder beschimpft: Rücksichtsloses
Verhalten und aggressive Fahrweisen nehmen zu. Davon sind die meisten
Verkehrsteilnehmer*innen überzeugt. In Umfragen sagt jede*r zweite,
rücksichtsloses Fahren erlebt zu haben.

Fast täglich gibt es auch in Rheinland-Pfalz Meldungen über Nötigungen im
Straßenverkehr, über Raser und Drängler oder Unfälle wegen deutlich überhöhter
Geschwindigkeit. Nicht mal auf die Fahrschüler*innen werde noch Rücksicht
genommen, beklagen Fahrlehrende. Doch was hilft gegen das aggressive Verhalten
im Straßenverkehr? Brauchen wir härtere Strafen?

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

– 100 Tage Hochmoselübergang – Leistet die Riesenbrücke bei Zeltingen, was
Verkehrsplaner
versprochen haben?
– Ärger in Idar-Oberstein – Weierbacher Bürger wehren sich gegen LKW-Transporte
eines
Abfallentsorgers
– Politischer Aschermittwoch bei der CDU – Wer gewinnt das Wettrennen um Vorsitz
und
Kanzlerkandidatur?
– “Zur Sache wills wissen”: Wie dringend brauchen wir ausländische Fachkräfte?
– “Zur Sache Forum”: Brauchen wir mehr Zuwanderung?
– Wenn Kinder nicht mehr behandelt werden können – Wer stoppt den Pflegenotstand
in unseren
Kliniken?
– “Zur Sache Pin”: Fachkräfte-Einwanderungsgesetz
Dazu im Zur-Sache-Studio: Anne Spiegel, B90`/Grüne Integrationsministerin
– Nach den rassistischen Morden in Hanau – Wie gefährlich sind
rechtsextremistische Gruppen in
Rheinland-Pfalz?

“Zur Sache Rheinland-Pfalz!”
Das SWR-Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz!” berichtet über die Themen,
die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und
Satirebeiträge lassen politische Zusammenhänge verständlich werden.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge
auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu
sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755,
sibylle.schreckenberger@swr.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4532377
OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

carpr.dehttps://www.carpr.de/
Generiere wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite mit einer Pressemitteilung. Nutze Carpr PR-Service um die Aufmerksamkeit der Medien auf dich zu lenken und generiere damit wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite. und veröffentlichen sie auf über 50 Presseportalen (inkl. nofollow Backlink).Ein starkes Angebot zu unschlagbaren Konditionen.