Auto und VerkehrADAC SE und Renault Deutschland gehen in neue Leasingrunde mit dem ZOE...

ADAC SE und Renault Deutschland gehen in neue Leasingrunde mit dem ZOE / Kooperation bis Ende August verlängert / Fahrzeug kann jetzt auch inklusive Batterie geleast werden

München (ots) – Aufgrund der bisherigen Erfolge erneuern ADAC SE und Renault Deutschland ihr gemeinsames Leasingprogramm. Mit dem seit Februar erhöhten staatlichen Elektrobonus von bis zu 6.000 Euro hat sich der Renault ZOE auch im Leasing für ADAC Mitglieder nochmals vergünstigt. Das gemeinsame Angebot gilt ab ersten Mai bis Ende August.

Der elektrische Kleinwagen ist für Clubmitglieder weiterhin zu Sonderkonditionen erhältlich – ab einer monatlichen Leasingrate von 99 Euro (zuzüglich 84 Euro monatliche Batteriemiete). Ab sofort wird die Batterie des Renault ZOE nicht nur zur Miete angeboten, sondern kann alternativ – integriert in die monatliche Gesamtrate – mitgeleast werden. Die Höhe der monatlichen Rate richtet sich nach dem Umfang der gewählten Ausstattung des Renault ZOE sowie nach Batteriegröße, Laufzeit und Laufleistung.

Bei den ADAC Mitgliedern ist der Renault ZOE seit Beginn der Leasing-Kooperation hoch im Kurs. Bis Ende April 2020 hatten sich mehr als 4.300 ADAC Mitglieder dafür entschieden, Deutschlands meistgekauftes Elektroauto des Jahres 2019 zu leasen. Seit seinem Marktstart 2013 wurden in Deutschland insgesamt 31.400 Renault ZOE zugelassen. Allein im ersten Quartal 2020 stiegen die ZOE-Zulassungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 56 Prozent.

Seit dem 20. bzw. 27. April 2020 darf der stationäre Autohandel in Deutschland wieder öffnen. Damit stehen die knapp 1.000 Renault Händler- und Servicebetriebe, von denen rund die Hälfte an der ADAC Kooperation mitwirkt, auch wieder persönlich zur Verfügung. Oberste Priorität haben dabei Sicherheit und Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern. In den Renault Autohäusern gelten klare Empfehlungen zu Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Produktangebot:

Mehr Informationen zum aktuellen ADAC Leasingangebot finden Sie ab 1. Mai unter:

http://www.adac.de/renaultzoe-angebot

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 28 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2018 hatte die ADAC SE rund 3.500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,142 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 108,0 Mio. Euro.

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter https://twitter.com/ADAC .

Pressekontakt:

ADAC SE Unternehmenskommunikation
Dr. Christian Buric
T 089 76 76 3866
christian.buric@adac.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122834/4583839
OTS: ADAC SE

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell

carpr.dehttps://www.carpr.de/
Generiere wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite mit einer Pressemitteilung. Nutze Carpr PR-Service um die Aufmerksamkeit der Medien auf dich zu lenken und generiere damit wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite. und veröffentlichen sie auf über 50 Presseportalen (inkl. nofollow Backlink). Ein starkes Angebot zu unschlagbaren Konditionen.