Start Allgemein Vielseitigkeit als Erfolgsrezept

Vielseitigkeit als Erfolgsrezept

Author

Date

Category

Um das Angebotsspektrum seiner Krandienstleistungen in der Region zu erweitern, setzt ein Unternehmer neben seinen schweren Fahrzeugkranen nun verstärkt auf einen Fassi F545 Ladekran

Am Stammsitz der Firma Rech Kranservice in Baumholder bereitet Roy Spang freitagnachmittag einen für den nächsten Montag in aller Frühe geplanten Kraneinsatz vor. Beim Tausch eines Hilfsaggregats einer Windturbine soll der größte Kran des Unternehmens, ein Liebherr LTM 1200-5.1, die nötigen Hubarbeiten übernehmen. Um die erforderliche Arbeitshöhe von 95 Metern zu erreichen, wird der Teleskopausleger des Krans am Einsatzort mit einer zusätzlichen Kranspitze verlängert, die per Tieflader zum Windpark gebracht werden muss.
So hat Spang bereits den jüngsten Neuzugang im Rech-Fuhrpark, eine MAN-Sattelzugmaschine, an den benötigten Auflieger gekoppelt und den Zug längsseits des Krananbauteils positioniert, um es mit dem direkt hinter dem Fahrerhaus montierten Fassi F545RA.2.26 aufzuladen.

Vielseitigkeit als Erfolgsgarant

Die ungewöhnliche Kombi TGX 33.580 und Fassi F545 zählt seit knapp einem halben Jahr zum Einsatzbestand der Firma und folgt einer Linie, die Geschäftsführer und Inhaber Frank Rech schon vor Jahren als überlebenswichtig erkannt hat: “Die Bandbreite unseres Leistungsangebotes”, erklärt er, “ist sehr umfangreich. Der Fassi macht uns viel flexibler und wir können mit ihm Kraneinsätze fahren, die mit unseren großen Fahrzeugkranen nicht möglich wären.”
So gelte es zum Beispiel regelmäßig, die Transformatoren in einer der vielen regionalen Umspannstationen zu tauschen, Einsätze, bei denen garantiert in unmittelbarer Nähe irgendwelche Hochspannungsleitungen im Weg stünden. Der Fassi-Kran eröffne da ganz andere Möglichkeiten. Auch bei den regelmäßig anfallenden Abschlepp- und Bergungsleistungen leiste der Kran wertvolle Hilfe. Bewährt habe sich der Fassi zudem auch bei vielen Kranarbeiten für die regionale Industrie.

Eine Sattelzugmaschine mit Ladekran

Angeschafft hat Rech das Fahrzeug allerding für die inzwischen bestens eingespielte Verwendung als Hilfskran für die Einsätze seiner schweren Fahrzeugkrane. Innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit, sind mit dem Fassi Balastgewichte, Kranspitzen, und unterschiedlichstes Ladegeschirr schnell verladen und kurzfristig dorthin gebracht, wo sie gebraucht werden. Bei hoher Auslastung kann Spang den Auflieger samt Kranausrüstung sogar an Ort und Stelle parken und mit dem MAN samt Fassi F545 zum nächsten Einsatz eilen.
“Mit dem Fassi-Kran”, resümiert Rech, “haben wir auf einen Schlag sehr viel mehr Vielseitigkeit gewonnen. Und das ist genau das, was Kunden von uns erwarten. Die Konkurrenz schläft nicht, da steigen die Erwartungen an uns.” ** Ende Pressetext ** Text und weitere Fotos hier: www.pr-download.com/fassi12.zip

Fassi Ladekrane GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen von FASSI GRU S.p.A Italien. LKW-Krane, Krane, Nutzfahrzeugkran

Kontakt
FASSI Ladekrane GmbH
Wolfgang Feldmann
Industriestr. 10
63584 Gründau Rothenbergen
06051 9121 0
info@fassigroup.de
http://www.fassigroup.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.


Pressemitteilung versenden | Top Platzierung in 48 Stunden bei Google & CO.

Ihre PR-Meldung wird in 51 Auto News Premium-Portale publiziert

Aktuelle Auto News

Autoankauf Bönen: Unfallfahrzeug Ankauf Bönen

Autoankauf Bönen - Auto verkaufen Bönen | WirkaufenWagen.de Autoankauf in Bönen – WirkaufenWagen.de www.wirkaufenwagen.de | Die Spezialisten unterbreiten jedem Kunden ein faires Angebot, der seinen Gebrauchtwagen...

Autoankauf Bochum: Abholung und Barzahlung in 24 Stunden

Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf Bochum – bei jedem Zustand und Kilometerstand wirkaufenwagen.de Natürlich ist es im Falle eines Neuwagen-Kaufs auf den ersten Blick...

VW-Abgasskandal: Strafanzeige gegen VW-Vorstände mit erheblichem Zündstoff

Einer der beiden Gründungspartner der Pionierkanzlei im Abgasskandal Rogert & Ulbrich hat bei der Staatsanwaltschaft Trier gegen den jetzigen Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, gegen...

Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern Aktuelle Green Indizes zeigen in der Automobilbranche eine große Lücke zwischen Reden und Handeln

Das Potenzial für ökologisch nachhaltiges Wirtschaften ist in der Automotive-Branche noch nicht ausgeschöpft. Neun von zehn Unternehmen haben hier Nachholbedarf, wie die aktuelle Studie...

KÜS Trend-Tacho: Schadensregulierung – Vertrauensvorschuss für Versicherungen Hohe Zufriedenheitswerte im Hinblick auf Kfz-Versicherungen Unklarheit über den Begriff “Werkstattbindung”

Die Kfz-Versicherungen nehmen verstärkt Einfluss auf die Schadensregulierung. Die Empfehlungen und Vorgaben sind im Verlauf deutlich gestiegen: 2016 wurde nach eigenen Angaben bei 30...