Elektromobilität

Elektromobilität News - stündlich aktuelle Meldungen über Elektromobilität lesen

Kategorien

Pressemeldung suchen

Türkische Automobilindustrie bietet Potenzial für europäische Hersteller im Transformationsprozess

Bursa, Türkei Ohne großes Aufsehen hat sich die Türkei in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Zuliefer- und Produktionsstandorte für europäische Autohersteller entwickelt. Mit ihrem Know-how und qualifizierten Fachkräften will die türkische Automobil- und Zulieferbranche die internationalen Hersteller dabei unterstützen, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Schon seit vielen Jahren ist die türkische Fahrzeug- und Zulieferindustrie ein verlässlicher Partner der internationalen Automobilbranche. Auch wenn die Türkei als Standort für die Automobilindustrie bislang eher selten im Fokus der Medien stand, hat sie sich eine international führende Position erarbeitet. So belegt die Türkei laut dem türkischen Automobil- und Zuliefererverband TAYSAD den ersten...

Rein elektrischer Ford Mustang Mach-E: Viel Power, Stil und das Gefühl der Freiheit für eine neue Generation Autofahrer

- Erstmals in der 56-jährigen Ford Mustang-Erfolgsgeschichte ergänzt ab Anfang 2021 eine batterie-elektrisch angetriebene Variante die Modellfamilie des legendären "Pony Car" - Der Mustang Mach-E ist ein emissionsfreies Elektrofahrzeug mit einer kombinierten Reichweite von bis zu 610 Kilometern nach WLTP-Norm - Die Basisversion leistet bereits 198 kW (269 PS) - Preisliste startet bei 46.900 Euro - Ford bietet das Crossover-SUV-Modell mit Platz für fünf Erwachsene mit Heck- oder Allradantrieb sowie mit Standard Range- oder mit Extended-Range-Batterie an - Kabellose "Over-the-air"-Updates halten die Software des neuen Mustang Mach-E über WLAN- oder Mobilfunkverbindungen zukunftssicher auf dem...

Baureihen Fiat Panda und Fiat Tipo komplett erneuert, zusätzlich neue Varianten Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Baureihen Fiat Panda und Fiat Tipo komplett erneuert, zusätzlich neue Varianten Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross Frankfurt (ots) Funktionale Seite der Fiat Familie, bestehend aus den Modellen Panda und Tipo, präsentiert sich in neu strukturierten Ausstattungslinien: Life, Sport und Cross. Luca Napolitano, Head of EMEA Fiat, Lancia & Abarth Brands, gibt bei der Präsentation (hier zu sehen) auch Ausblick auf den neuen Fiat Tipo City Sport. Die funktionale Seite der Fiat Familie, bestehend aus den meistverkauften Modellen Fiat Tipo und Fiat Panda, präsentiert sich komplett erneuert. Beide Modelle sind nun in drei Ausstattungslinien mit klaren Differenzierungen strukturiert: Life, Sport...

Neuer SKODA OCTAVIA iV mit Plug-in-Hybridantrieb startet ab sofort ab 36.009 Euro

- OCTAVIA iV jetzt auch als Ambition-Variante; serienmäßig mit Abbiegeassistent - Käufer erhalten das Plug-in-Hybridmodell OCTAVIA iV inklusive 16 Prozent MwSt. ab 36.009 Euro, Kombiversion ab 36.691 Euro - Kunden profitieren dank Innovationsprämie von bis zu 7.110 Euro Ersparnis - OCTAVIA iV erzielt einen kombinierten Verbrauch von 1,5 bis 1,2 l/100 km (Stromverbrauch 11,6 bis 11,1 kWh/100 km) bei CO2-Emissionen von 34 bis 28 g/km SKODA erweitert das Angebot des Plug-in-Hybridmodells OCTAVIA iV* um die Ausstattungslinie Ambition. Kunden erhalten den elektrifizierten Bestseller als Limousine schon für 36.009 Euro inklusive 16 Prozent MwSt., die Kombiversion beginnt bei 36.691 Euro. Abzüglich des SKODA Umweltbonus sowie...

Zukunftsinvestition eMobility: Systemlösungen für unterirdische Infrastruktur

Bayernwerk setzt bei E-Ladestationen auf Unterflurverteiler-Netzanschluss von Langmatz Garmisch-Partenkirchen, 26. November 2020 – Wie Corona gezeigt hat, sind der schnelle Ausbau der digitalen Infrastruktur und der beschleunigte Hochlauf der Elektromobilität zentrale Aufgaben. Daher hat die Bundesregierung im Juni 2020 ein umfangreiches Konjunkturprogramm verabschiedet. Ein Schwerpunkt des Programms ist die gezielte Förderung der Elektromobilität. Allein der Ausbau der E-Ladeinfrastruktur wird vom Bund mit 2,5 Milliarden Euro gefördert. So erfährt das Thema eMobility derzeit eine neue Dynamik: Im dritten Quartal 2020 hat sich im Vorjahresvergleich die Gesamtzahl von E-Ladesäulen bundesweit um 28 Prozent auf mittlerweile rund 19.700 erhöht – ein absoluter Rekordwert...

Ford präsentiert den neuen E-Transit – erste voll-elektrische Variante der global erfolgreichen Nutzfahrzeug-Modellreihe

Köln (ots)- Uneingeschränktes Ladevolumen, null Emissionen - Die kombinierte WLTP-Reichweite beträgt voraussichtlich bis zu 350 Kilometer - Der Elektromotor des E-Transit mobilisiert eine Leistung von 198 kW (269 PS) und ein Drehmoment von 430 Nm - Bordeigene Energieversorgung verwandelt den E-Transit in eine mobile 2,3 kWh-Stromquelle, um Kunden bei der Verwendung von elektrischen Werkzeugen und beim Aufladen von Geräten auf Baustellen zu unterstützen - europaweit ein Novum im entsprechenden Fahrzeug-Segment - 25 Konfigurations-Möglichkeiten. Die angestrebte Nutzlast beträgt bei Kastenwagen-Modellen bis zu 1.616 Kilogramm und bei Fahrgestellen bis zu 1.967 Kilogramm - Serienmäßiges FordPass Connect-Modem bietet ein hohes Maß an Konnektivität. Over-the-Air-Updates aktualisieren das Navigationssystem...

Pünktlich zum 40. Geburtstag: Fiat Panda mit vielen Neuheiten

Frankfurt (ots)1980 präsentierte Baureihe ist im neuen Modelljahr nachhaltiger und bietet noch mehr innovative Technologie für erhöhten Fahrspaß. Der neue Fiat Panda Sport richtet sich an junge und dynamische Kunden und erweitert die Fiat Sport Familie, zu der bereits die Modelle 500X, 500L und Tipo zählen. Zu den Neuheiten gehören eine Infotainment-Anlage mit 7,0-Zoll-Touchscreen inklusive Apple CarPlay und Android Auto*, neu gestaltete Stoßfänger, die exklusiven Karosseriefarben Keramik Blau und Matt Grau, die verbesserte Innenausstattung mit Sitzen und Armaturentafel aus Recycling-Material sowie exklusive 16-Zoll-Leichtmetallräder. Die Baureihe umfasst jetzt drei Karosserievarianten: Life für Kunden, die das Leben in der Stadt in...

Ford Transit Connect – noch attraktiver dank sehr guter Kraftstoff-Effizienz und bis zu einer knappen Tonne Nutzlast

Köln (ots)Der Transit Connect ist, je nach gewählter Modellvariante, mit einer erhöhten Nutzlast von bis zu 907 Kilogramm erhältlich - Mit einem Kraftstoffverbrauch von 4,1 l/100 km (kombiniert) bietet der fortschrittliche 1,5-Liter-EcoBlue-Dieselmotor eine exzellente Kraftstoffeffizienz - Die verbesserte Transit Connect-Baureihe ist in allen EU-Märkten bestellbar, einschließlich der neuen Ausstattungsvariante Limited, die auch in Deutschland eingeführt wird Ford hat heute Verbesserungen für die Transit Connect-Baureihe angekündigt. Außer einer weiter verbesserten Kraftstoff-Effizienz wird es nun erstmals auch eine Modellvariante mit einer knappen Tonne Nutzlast geben. In ausgewählten Märkten, darunter Deutschland, führt Ford außerdem für die Kastenwagen-Version die neue "Limited"-Ausstattungsvariante ein, die mit einer exklusiven...

Neuer Kia Sorento gewinnt Goldenes Lenkrad

Frankfurt (ots)Vierte Generation des Kia-Flaggschiffs setzt sich in der Klasse "Große SUVs" gegen Aston Martin DBX und BMW X6 durch Zweiter Kia-Triumph in Folge nach Auszeichnung des XCeed im Vorjahr Der neue Kia Sorento hat das "Goldene Lenkrad 2020" gewonnen, den wichtigsten deutschen Automobilpreis, der von "AUTO BILD" und "BILD am SONNTAG" vergeben wird. Nachdem die Leser der beiden Medien die vierte Generation des Kia-Flaggschiffs in der Klasse "Große SUVs" ins Finale gewählt hatten, überzeugte das grundlegend neu konzipierte und elektrifizierte Modell auch die 18-köpfige Expertenjury. Sie konnte die Fahrzeuge in der Endrunde des Wettbewerbs am DEKRA-Lausitzring ausgiebig testen. Das Resultat:...

Moderne Mobilität

Moderne Mobilität auf dem Weg zur Arbeit Köln (ots) | Brauche ich ein eigenes Auto oder ist Carsharing ausreichend? Fahre ich lieber Fahrrad oder E-Scooter? Was muss ich wissen, bevor ich ein E-Mobil bediene? Oder ein mir fremdes Firmenfahrzeug nutze? In der aktuellen Ausgabe von etem 5.2020 - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) wird ausführlich über die Kampagne www.wie-kommst-du-an.de und moderne Formen der Mobilität berichtet. In vielen Branchen ist der Weg zur Arbeit ein wichtiges Thema, während gerade reine Bürojobs seit Ausbruch der Pandemie Corona unterdessen ins Homeoffice verlegt wurden. Die Wahl...

Elektrifizierungs-Offensive: Ford bietet die Mondeo-Baureihe ab sofort nur noch mit Vollhybrid- und Dieselantrieb an

- Käufer eines Ford Mondeo haben die Auswahl zwischen einem 2,0-Liter Vollhybrid-Antrieb und einem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor - die konventionellen Benziner entfallen - Bis Ende 2022 sollen mehr als die Hälfte der europaweit verkauften Ford-Fahrzeuge elektrifiziert sein Ford bietet für die Mondeo-Baureihe keine konventionellen Benzin-Motoren mehr an. Stattdessen wurde das Motorenangebot, den Kundenwünschen entsprechend, komplett auf Vollhybrid- und Dieselantriebe umgestellt. Der Vollhybrid-Antrieb ist insbesondere für solche Kunden attraktiv, die mittels Elektrifizierung ihres Fahrzeugs eine besonders gute Kraftstoffeffizienz anstreben, aber zu Hause oder am Arbeitsplatz keinen Zugang zu einer externen Ladestation haben. Für die im CD-Segment angesiedelte Mondeo-Baureihe stehen nun folgende...

EnBW eröffnet neuen Flagship-Ladepark am Verkehrsknotenpunkt Stuttgart

Unmittelbar an der Autobahn A8 Höhe Leonberger Kreuz gelegen // Zusätzlicher Ankerpunkt im flächendeckenden Schnellladenetz mit 100% Ökostrom Ultraschnell und gleichzeitig komfortabel frische Reichweite laden - genau da, wo E-Mobilist*innen sie brauchen. Wie das in Zukunft aussehen kann, zeigt der Flagship-Ladepark, den die EnBW heute in Rutesheim eröffnet: In der Nähe des Autobahnkreuzes Stuttgart auf der Höhe von Leonberg ist auf der grünen Wiese ein öffentlicher und überdachter Ladepark mit acht Ladepunkten entstanden. Ausgestattet mit einer Leistung von bis zu 300 Kilowatt kann hier mit allen gängigen Anschlüssen (CCS, Chademo und auch Typ 2) innerhalb kürzester Zeit ordentlich Reichweite geladen...

Car Cost Index 2020 von LeasePlan: Elektroautos sind erschwinglicher denn je

LeasePlan hat seinen jährlichen Car Cost Index veröffentlicht. Er zeigt, dass sich die Kosten für das Fahren eines Elektroautos in Deutschland immer mehr denen eines herkömmlichen Antriebs annähern: In der Kleinwagen- und Kompaktklasse liegt der Unterhalt für ein Elektroauto mit 730 Euro im Monat nur noch 10 Euro über dem Diesel und 26 Euro über dem Benziner. Die umfassende Analyse deckt die tatsächlichen Unterhaltskosten für Autos in 18 europäischen Ländern auf, einschließlich Treibstoff, Wertverlust, Steuern, Versicherung und Instandhaltung. Die deutschen Ergebnisse hat das Unternehmen auf Basis seiner über 110.000 im Full-Service-Leasing betreuten, ausschließlich gewerblich genutzten Fahrzeuge erhoben. Die jüngste Analyse zeigt,...

Deutschland-Premiere: Ford Europa-Präsident Stuart Rowley präsentiert den neuen Mustang Mach-E GT

Deutschland-Premiere: Ford Europa-Präsident Stuart Rowley präsentiert den neuen Mustang Mach-E GT Die High-Performance-Version des Elektro-Crossover mit 342 kW (465 PS) kommt in Deutschland Ende 2021 auf den Markt Auf Wunsch lieferbar: die Ford Connected Wallbox mit 7,5 Meter langem Ladekabel Rowley: "Der neue Mustang Mach-E GT zeigt, was ein batterie-elektrischer Antrieb alles leisten kann" Dank der Partnerschaft mit NewMotion können die Ford-Kunden sehr einfach eine der mittlerweile über 155.000 Ladestationen in 21 europäischen Ländern anfahren Hans Jörg Klein, Geschäftsführender Direktor für Deutschland, Österreich, Schweiz & Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH: "Ford anerkennt die ehrgeizigen Brüsseler Klimaziele und hält sie grundsätzlich für erreichbar....

SKODA AUTO nutzt Künstliche Intelligenz für noch präzisere technische Diagnosen im Servicebereich

Mladá Boleslav (ots) - KI-App ,Sound Analyser' für Smartphone oder Tablet zeichnet Pkw-Betriebsgeräusch auf und gleicht es mit hinterlegten Klangmustern ab - 245 SKODA Händler in 14 Ländern testen die App aktuell im Praxisbetrieb - Konsequente Einbindung von Künstlicher Intelligenz ermöglicht Optimierung von Prozessabläufen und individuellere Kundenservices Mit dem ,Sound Analyser' testen bei SKODA AUTO die Abteilung After Sales und das SKODA AUTO DigiLab eine neue Smartphone-App. Sie unterstützt dabei, anstehenden Wartungsbedarf mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) schnell und präzise zu identifizieren. Das Programm nimmt die Betriebsgeräusche des jeweiligen Fahrzeugs auf und gleicht sie mit hinterlegten Klangmustern ab. Kommt es dabei zu Unstimmigkeiten, ermittelt die...

Der neue PEUGEOT 5008 ist ab sofort bestellbar

- Erneuerte Front: markanter rahmenloser Kühlergrill und neue Lichtsignatur - Neuester Stand des PEUGEOT i-Cockpit® mit digitalem Kombiinstrument - Neue Optionen bei den Fahrerassistenzsystemen sowie neue Farben und Sitzpolster - Der PEUGEOT 5008 ist ab 31.095,80 Euro UVP erhältlich Der neue PEUGEOT 5008 ist ab sofort bestellbar. Nach einem umfassenden Facelift zeigt er sich in neuen Karosseriefarben, mit einer neu gestalteten Front, neuen Full-LED-Scheinwerfern und überarbeitetem PEUGEOT i-Cockpit®. Damit trägt das große SUV die neue Design-DNA der Löwenmarke. Der PEUGEOT 5008 ist ab 31.095,80 Euro UVP erhältlich. Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: "Der PEUGEOT 5008 bietet nach seinem Facelift noch mehr...

Elektrisches Abfallsammelfahrzeug für Duisburg

Die Abfallentsorgung der Wirtschaftsbetriebe Duisburg setzt seit Neustem auf einen Elektro-LKW. Das Fahrzeug stammt von der Schweizer Unternehmung Designwerk Products AG. Dank seinem Elektroantrieb gestaltet sich der Sammelbetrieb emissionslos und leise. Die Designwerk Products AG, die Schweizer Herstellerin von elektrischen Nutzfahrzeugen der Marke Futuricum, hat ein vollelektrisches Fahrzeug ins benachbarte Deutschland geliefert. Übergeben wurde das Fahrzeug des Typs Collect 26E an die Wirtschaftsbetriebe Duisburg. Das Elektrofahrzeug ist prädestiniert für den Sammelbetrieb. Dank linearem Drehmoment bringen die vier Elektromotoren die Antriebsleistung auch im sogenannten Stop-and-Go-Betrieb unmittelbar und effizient auf die Strasse. Gleichzeitig senkt die Rückgewinnung der Bremsenergie den Energieverbrauch weiter. Bei...

Der neue PEUGEOT 508 PSE: Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA

- Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km für PEUGEOT 508 PSE: 2,0(1); CO2-Emissionen in g/km: 46(1)* - Vorstellung des neuen PEUGEOT 508 PSE, bestellbar ab Herbst 2020 - Leistungsstärkstes Serienmodell der Löwenmarke mit geringen Verbrauchs- und Emissionswerten - Ausgestattet mit einem Verbrennungsmotor, zwei Elektromotoren und Allradantrieb - Neuste Fahrerassistenzsysteme wie das Nachtsichtsystem Night Vision PEUGEOT enthüllt das bisher leistungsstärkste Serienmodell der Löwenmarke - den neuen PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED (PSE). Entwickelt mit der Rennsportexpertise von PEUGEOT Sport, verbindet der Plug-In Hybrid eine Leistung von 265 kW (360 PS)* mit niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten. In Deutschland ist der PEUGEOT 508 PSE als Coupé-Limousine und Kombi...

BAM und DBI forschen gemeinsam zur Sicherheit von Wasserstofftechnologien

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH haben eine künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologien vereinbart. Grüner, d.h. klimaneutral erzeugter Wasserstoff ist ein Schlüsselelement in den energiepolitischen Zukunftsstrategien Deutschlands und der Europäischen Union und soll bald großtechnisch genutzt werden. Im Fokus der Vereinbarung steht die Sicherheit von Komponenten und Systemen, die bei der Erzeugung, aber auch beim Transport, der Speicherung und Nutzung von Wasserstoff zum Einsatz kommen. Insbesondere die Verträglichkeit von Werkstoffen und Komponenten für einen langfristigen und sicheren Betrieb soll umfassend untersucht werden. Die BAM, deren Leitlinie die Sicherheit in Technik und...

E-Mobility: Herausforderung und Chance für Beschichtungsprozesse

Beim Schlagwort Elektromobilität denkt man zuerst an Batterie- und Brennstoffzellentechnik für alternative Antriebe. Dabei wird vergessen, dass in diesem Zusammenhang auch die Oberflächenveredlung eine entscheidende Rolle spielt, denn viele Begleiteffekte lassen sich mit innovativen Beschichtungstechniken deutlich optimieren. Mit dem verstärkten Fokus auf E-Mobility gewinnen Alternativen zum klassischen Pkw wie E-Bikes und E-Roller insbesondere für die urbane Mobilität zunehmend an Bedeutung. Für die Hersteller ergeben sich dadurch in der Supply-Chain neue Herausforderungen: von Hybridtechnik, Leichtbaulösungen, fortschrittlichen Sicherheitssystemen und autonomen Fahren bis hin zu Einflüssen auf Akustik und der Lebensdauer der Fahrzeuge. Da sich der Markt rasant verändert, ist Flexibilität besonders wichtig, denn...

Ford Mustang Mach-E die europäischen Autofahrer begeistern wird

https://youtu.be/pcQZ01jEZss Fit für Europa: Warum der vollelektrische Ford Mustang Mach-E die europäischen Autofahrer begeistern wird   Entwicklungsteam im belgischen Ford Testzentrum passte das erste vollelektrische Großserienmodell der Marke speziell an die Bedürfnisse europäischer Kunden an Fahrspaß, Handling und Komfort nach europäischen Maßstäben wurden in schonungslosen Praxistests für europäische Straßen maßgeschneidert Norwegen-Tour mit dem Ford Mustang Mach-E unterstreicht Alltagstauglichkeit bei einer ausgebauten Lade-Infrastruktur und energieeffiziente Leistung des Fahrzeugs Ob auf gefrorenen Seen, in sengend heißen Wüsten oder unter Laborbedingungen in modernen Fahrsimulatoren: Rund um den Globus haben Ingenieure an der Entwicklung des vollelektrischen Mustang Mach-E gearbeitet, um Kunden auf der ganzen Welt ein echtes Mustang-Fahrerlebnis zu...

Weltpremiere: Hyundai präsentiert vierte Generation des Tucson

Einzigartiges Design des Tagfahrlichts macht den neuen Tucson unverwechselbar Umfassendste Elektrifizierung: Hybrid, Plug-in-Hybrid und 48-Volt-Hybrid verfügbar Kein anderes Kompakt-SUV bietet Sicherheitsfeatures wie der neue Tucson Hyundai Motor feiert die Weltpremiere des neuen Hyundai Tucson, der mit wegweisendem Design und überlegenen Technologien neue Maßstäbe im Segment der Kompakt-SUVs setzt. Der neue Tucson (Der neue Hyundai Tucson wurde noch nicht für den deutschen Markt homologiert, und das Fahrzeug ist noch nicht im Verkauf. Die Homologation und die Kraftstoffverbrauchsermittlung der deutschen Länderausführung erfolgen im Rahmen der Markteinführung), der Ende 2020 auf den deutschen Markt kommt, bietet das vielfältigste Angebot an elektrifizierten Antrieben in seiner Klasse. Das...

Mild- und Plug-in-Hybrid und Erdgas: neue Antriebsvarianten für den SKODA OCTAVIA

Ein Dokument 200914PressemappentextOCTAVIAalternativeAntriebeinternational.pdf PDF - 435 kB Mladá Boleslav (ots) SKODA hat mit der vierten Generation des OCTAVIA eine neue Dimensionen erreicht: Der Bestseller der Marke präsentiert sich noch emotionaler und bietet eine weiter erhöhte aktive und passive Sicherheit. Zudem verfügt der OCTAVIA über zahlreiche neue Assistenzsysteme und hat modernes Infotainment an Bord. Mit effizienten Benzin- und Dieselmotoren und drei alternativen Antriebsvarianten ist der OCTAVIA in der neuen Generation darüber hinaus deutlich nachhaltiger. Im OCTAVIA e-TEC* setzt SKODA erstmals überhaupt auf Mild-Hybrid-Technologie. Der OCTAVIA iV* und der sportliche OCTAVIA RS iV* verfügen über moderne Plug-in-Hybridantriebe und der OCTAVIA G-TEC* ist auf den Betrieb...

BearingPoint – Umfrage Umstellung auf E-Mobilität für Unternehmen große Herausforderung

Frankfurt am Main (ots) Elektromobilität ist inzwischen auch in vielen Unternehmen angekommen. Doch Fuhrpark- und Flottenmanager der Unternehmen stehen bei der Umstellung auf E-Mobilität vor vielen Hürden, wie eine neue Umfrage der Management- und Technologieberatung BearingPoint zeigt. Allein mit der Anschaffung von ein paar E-Autos ist es nicht getan. Unternehmen müssen viele Herausforderungen bewältigen, wenn sie ihren Fuhrpark auf Elektromobilität umstellen wollen. Es braucht ein ganzes Ökosystem aus Ladeinfrastruktur, Zugangsmedien, technischen Dienstleistungen, Abrechnungslösungen und digitalen Services. Welche Motivationen und Barrieren damit im Einzelnen verbunden sind und wie dies von Unternehmen bewertet wird, hat die Management- und Technologieberatung BearingPoint in einer aktuellen...

Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback

Innovativ, dynamisch und elektrisch: Der Audi e-tron S und der Audi e-tron S Sportback Weltneuheit in Großserie: Antrieb mit drei Elektro-Motoren mobilisiert bis zu 370 kW Leistung und 973 Nm Drehmoment Neue quattro-Generation mit elektrischem Torque Vectoring Hervorragende Aerodynamik dank intelligenter Technik Audi setzt seine Elektro-Offensive konsequent fort – mit dem neuen Audi e-tron S1 und dem neuen Audi e-tron S Sportback2. Jedes der beiden rein elektrisch angetriebenen S-Modelle nutzt drei E-Motoren, von denen zwei an der Hinterachse arbeiten. Ihre intelligente Antriebsregelung hebt die Fahrsicherheit und vor allem die Fahrdynamik auf ein neues Niveau: Zum elektrischen Allradantrieb kommt das elektrische Torque Vectoring mit...

Elektrofahrzeuge schnell und komfortabel laden mit Green Cell

Typ 2-Ladekabel mit bis zu 22 kW für kürzere Ladezeiten Die Popularität von Elektrofahrzeugen wächst stetig und damit auch die Nachfrage nach Zubehör für diesen Fahrzeugtyp. Einer der Spezialisten auf diesem Gebiet ist die europäische Marke Green Cell, die eine Reihe von sogenannten “Typ 2”-Kabeln anbietet, die für das schnelle Laden gängiger Elektrofahrzeugmodelle ausgelegt sind. Die Ladekabel von Green Cell sind mit Ein- und Ausgängen des Typs 2 ausgestattet, sodass sie mit allen Ladestationen in Europa kompatibel sind. Das Angebot des Herstellers umfasst sowohl 1-Phasen- als auch 3-Phasen-Kabel mit 5 oder 7 Metern Länge und unterschiedlicher Ladeleistung. Im Vergleich zu 3-Phasen-...

E-Scooter rollen nun durch Regensburg

Umweltfreundliche Alternative für kurze Strecken Regensburg, 28. August 2020 – Das irische Start-up ZEUS Scooters hat heute den Start seines E-Scooter-Verleihs in Regensburg gefeiert. Damit wird das Angebot an umweltfreundlichen Fortbewegungsmöglichkeiten in der Stadt weiter ausgebaut. Die elektrischen Tretroller bieten mit ihren drei Rädern eine komfortable und sichere Fortbewegungsmöglichkeit für Jung und Alt. “Unsere Roller ermöglichen eine sichere und stabile Fahrt. Dabei fördern wir zugleich die nachhaltige Verkehrswende”, so Damian Young, Gründer und Geschäftsführer von ZEUS Scooters. “Wir freuen uns, von nun an auch den innerstädtischen Verkehr in Regensburg zu ergänzen.” Die Elektroroller seien eine ideale Option für das Zurücklegen der...

E-Mobilität im Fuhrpark – Finden statt suchen

Fleetricity - DER Kurs für Elektromobilität im Fuhrpark startet - umfassend und fokussiert / Praxisorientierte Einführung in die Grundlagen und Möglichkeiten der E-Mobilität im Fuhrpark / Kursstart jederzeit möglich ab Oktober / Onlinekurse, Webmeeti Mannheim, im August 2020. Die Einführung und das Management von Elektrofahrzeugen in Unternehmen bringen für Verantwortliche viele Aufgaben und einen sehr großen Know-how-Bedarf mit sich. Sie bergen aber auch ein gewaltiges Potenzial, denn Unternehmen übernehmen eine wichtige Rolle in der Mobilitätswende. Wird dieses Potenzial ausgenutzt, bringt das nicht nur Vorteile für das Unternehmen und seine Ökobilanz, sondern weit darüber hinaus. Viele Unternehmen möchten den Einsatz von Elektromobilität...

Neues E-Scooter Line-Up von SoFlow

E-Scooter Line-Up von SoFlow SoFlow erweitert das E-Scooter Portfolio um neue Modelle im typischen SoFlow Design, ausgestattet mit mehr Leistung, zu noch besseren Preisen – genau zur richtigen Zeit, denn eine flexible, individuelle Mobilität ist aktuell wichtiger denn je. Neben den etablierten Scootern SO2 und SO6 bietet der Schweizer Mobilitätsanbieter ab sofort die die Modellvarianten SO1, SO3, SO4 und SO4 Pro an. Die neuen, preislich sehr attraktiven E-Scooter richten sich an die Mobilitätstypen Urban, Kompakt und Power-User. Der SO1 kostet als preiswertestes Modell 299 EUR, der SO4 Pro als stärkstes Modell 799 EUR. Alle SoFlow Scooter sind in Deutschland für die Straße...

Elektroauto TOGG: Türkei: Wurde der Preis für das eigenproduzierte Elektroauto TOGG geleakt?

Elektrofahrzeug TOGG Fatih Altayli, Journalist von HaberTürk, teilte mit, er habe "inoffizielle Informationen" über das Elektrofahrzeug TOGG, das erste indigene Elektroauto der Türkei, erhalten. Dazu gehört der mögliche Preis des TOGG, aber auch die Infos, dass das Fahrzeug, was in Bursa vom Band laufen soll, anders aussehen wird als der TOGG, der bisher gezeigt wird. Laut Altayli soll der Basispreis für ein reines Grundmodell bei rund 22.000 Euro liegen, ein gut ausgestatteter TOGG würde demnach rund 30.000 Euro kosten. Mit den geleakten Infos läge der TOGG preislich weit über dem Dacia Spring, der 2021 als kleiner E-SUV auf den Markt kommen...

Ford Nugget Plus jetzt auch mit Aufstelldach lieferbar

Ford Nugget Plus jetzt auch mit Aufstelldach lieferbar - Voraussichtlich ab November zum Brutto-Preis von ab 56.668,55 Euro bestellbar - Aufstelldach ermöglicht den Einsatz von Dachträgern sowie eine leichtere Zufahrt zu höhenbegrenzten Park-und Campingplätzen. Im abgesenkten Zustand verbessert sich die Kraftstoff-Effizienz - Der Nugget Plus mit Aufstelldach verfügt über ein in dieser Klasse einzigartiges Innenraum-Layout inklusive WC, Wohn-, Schlaf- und Küchenbereich Ford hat heute eine Aufstelldach-Option für den geräumigen Nugget Plus angekündigt. Diese neue Variante, sie wurde wieder in Zusammenarbeit mit dem renommierten Aufbauhersteller Westfalen Mobil GmbH entwickelt, kann voraussichtlich ab November beim Ford-Händler zum Brutto-Preis von ab 56.668,55 Euro bestellt werden, die...

Wirtschaftsministerium korrigiert E-Förderungen

Unkoordinierte Fördermaßnahmen von Bund und Ländern / Fuhrparkverband fordert Planungssicherheit ein / Plötzliche Angst der “Überförderung” / Unnötiger Zusatzaufwand / Mannheim, im August 2020. Die Bundesregierung überrascht Investoren, die ihre Fuhrparks mit Elektrofahrzeugen ausstatten wollten. Konnte man bisher je nach Situation mehrere Förderprogramme für die Investition nutzen, wurde das nun unvermittelt gestoppt. Offensichtlich hat die Sondersituation in der Corona-Krise dazu geführt, dass hektisch Programme seitens der Länder und des Bundes geschnürt wurden, die in ihrer vernetzten Wirkung und Konsequenz nicht auf ihre Praxistauglichkeit geprüft wurden. Der Fuhrparkverband fordert die Korrektur der Korrektur zu Gunsten der Fördermaßnahmen, damit Planungssicherheit wieder hergestellt...

Wasserstoff: ES KAPITAL steigt bei Münchner Startup KEYOU ein

Erfolgreicher Startschuss in die nächste Finanzierungrunde für das Clean Mobility Startup KEYOU. Erst kürzlich konnte das Münchner Unternehmen mit seinem erfahrenen Team, das auf die Entwicklung von emissionsfreien Wasserstoffmotoren spezialisiert ist, mit der ES KAPITAL aus Esslingen am Neckar einen weite-ren finanzstarken Investor gewinnen – und dies noch vor dem Zeitpunkt, an dem die Bundesregierung ihre neue Wasserstoff-Strategie vorstellte. Ein richtungsweisender Schritt für KEYOU, zumal Deutschland weltweit eine Vor-reiterrolle in Sachen Wasserstoff einnehmen soll. Die Kapitalbeteiligungsgesellschaft der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen mbH, kurz die ES KAPITAL, wird neuer Shareholder und Partner bei KEYOU und eröff-net die aktuelle Kapitalisierungsrunde. “Ziel der ES KAPITAL ist...

Mobilität der Zukunft im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Das Vier-Sterne-Hotel vermietet ab sofort E-Bikes und E-Mopeds Bad Nauheim (hds).- E-Bikes werden in Deutschland immer beliebter: 5,4 Millionen dieser hilfsmotorisierten Fahrräder sind nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands e. V. (ZVI) inzwischen in Deutschland unterwegs. Allein 2019 wurden 1,36 Millionen Exemplare verkauft – 39 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser positive Trend wird nach Schätzungen des ZVI weiterhin anhalten. Auch das Dolce by Wyndham Bad Nauheim setzt auf die nachhaltigen Fortbewegungsmittel und vermietet ab sofort E-Bikes und sogar E-Mopeds inklusive Helm an der Rezeption. Gäste des Vier-Sterne-Hotels können somit ihren Urlaubsaufenthalt aktiv gestalten. Geschäftsreisende freuen sich ebenfalls über die willkommene Abwechslung...

Verkauf des Golf eHybrid und Golf GTE startet

Lokal emissionsfrei in der City, große Reichweite auf Reisen: Verkauf des Golf eHybrid und Golf GTE startet Zwei neue Plug-In-Hybridmodelle: Golf eHybrid1 ist bis zu 80 Kilometer2 rein elektrisch unterwegs; der stärkere Golf GTE3 erreicht bis zu 62 Kilometer2 Golf eHybrid: Der auf einen möglichst hohen Komfort ausgelegte Antrieb des neuen Golf eHybrid entwickelt eine Systemleistung von 150 KW (204 PS) Golf GTE: Performance-Hybridantrieb des neuen Golf GTE erreicht mit 180 kW (245 PS)4 dank elektrischer Zusatzkraft das Leistungsniveau des Golf GTI Volkswagen elektrisiert die achte Generation des Golf mit zwei neuen Plug-In-Hybridversionen: dem Golf eHybrid und Golf GTE. Erstmals stehen damit gleich...

Autoankauf Hamburg:  Ihr Auto hat einen Getriebeschaden, einen Unfallschaden oder einen Motorschaden? Keinen TÜV?

Autoankauf Hamburg:  Ihr Auto hat einen Getriebeschaden, einen Unfallschaden Motorschaden? Keinen TÜV? Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wir von Automobilankauf Hamburg sind Ihr Partner, wenn Sie Wert auf faire Konditionen und eine reibungslose Abwicklung beim Gebrauchtwagen Ankauf legen. Neben PKW liegt unser Fokus auf Transportern und LKW. Das bedeutet für Sie: Sie haben in uns Ihren Ansprechpartner für jeden Autoankauf gefunden. Selbst Unfallwagen, die nicht mehr fahrbereit sind, kaufen wir an und kümmern uns um die Formalitäten sowie den Abtransport. Hervorragende Leistungen Ein kurzer Anruf genügt und schon macht sich einer unserer Experten, die auf das ganze Bundesgebiet verteilt sind,...

Schwedische Elektro-Performance-Marke begeistert Düsseldorf

Erster deutscher Polestar Space eröffnet: Schwedische Elektro-Performance-Marke begeistert Düsseldorf Polestar eröffnet ersten Polestar Space an der Berliner Allee in Düsseldorf Modernes Retail Konzept bringt digitalen Vertrieb und stationären Handel zusammen Eröffnung erfolgt zeitgleich mit den ersten Polestar 2 Auslieferungen in Deutschland Polestar startet in Deutschland gerade richtig durch: Zeitgleich mit den ersten Fahrzeuganlieferungen im deutschen Markt, eröffnet nun auch der erste Polestar Space in Deutschland. Am Freitag, 21. August öffnet der Showroom seine Türen für die ersten Besucher. Die Berliner Allee 51-53 ist nun eine der Top-Adressen für alle Autoliebhaber, Technologiebegeisterten, Elektromobilisten und die, die es noch werden wollen. „Die Autoindustrie befindet sich gerade...

Türkei: TOGG will mit türkischem Elektro-Auto deutschen Markt erobern

Togg: Türkisches Elektro-SUV TOGG, das Joint Venture zur Herstellung des ersten indigenen Elektroautos der Türkei, hat eine Reihe von Geheimhaltungsverträgen mit zehn internationalen Automobilherstellern und Zulieferanten geschlossen, sagte der CEO des Unternehmens gegenüber Journalisten. https://www.togg.com.tr/content/otomobil "Wir haben vereinbart, ein globales Unternehmen mit Know-how in der Batterieproduktion in die Türkei zu bringen. Wir werden die Batterieproduktion vollständig in der Türkei durchführen", sagte Gürcan Karakas von der türkischen Automobile Joint Venture Group, kurz TOGG, während einer Online-Pressekonferenz am 7. August. Im Rahmen der internationalen Geschäfte wird TOGG laut Karakas in der Lage sein, Teile und Produkte der global bekannten Marken herzustellen und zu beschaffen....

Neuer Fiat 500 “la Prima” auf großer Deutschland-Tour

Neuer Fiat 500 "la Prima" auf großer Deutschland-Tour Vollelektrisch angetriebener Fiat 500 "la Prima" ist schon vor dem offiziellen Marktstart bei Händlern in ganz Deutschland zu sehen. Präsentation startet im Norden und Westen von Deutschland und endet Mitte Oktober im Süden. Alle Termine im Internet unter https://www.fiat.de/la-prima-tour. Eindrücke von der La Prima Tour des zukunftsweisenden neuen Fiat 500 auf Instagram und Facebook unter #laprimatour. Fiat startet in die emissionsfreie Mobilität. Der neue, vollelektrisch angetriebene Fiat 500 "la Prima" ist in den kommenden Wochen auf Tour und wird von Händlern in ganz Deutschland statisch präsentiert. Interessenten haben so die Möglichkeit, die Cabriolet-Variante...

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto - Bei Akku-Schutz und Elektronikschäden genau hinschauen - Kaufprämien und Steuervorteile nutzen - Kfz-Versicherungen vergleichen: Es gibt Öko-Rabatte Das Ziel ist klar: Bis 2030 soll der Ausstoß von Treibhausgasemissionen in Deutschland um 55 Prozent sinken. Ein wichtiges Puzzleteil im Gesamtkonzept ist der Umstieg auf E-Mobilität. Der Staat unterstützt deshalb den Kauf von E-Autos mit Prämien von bis zu 6.000 Euro. Die Autohersteller legen noch einmal bis zu 3.000 Euro obendrauf. Zusätzliches Sparpotential birgt das Thema Kfz-Steuer: Bei einer Zulassung bis zum 31. Dezember verzichtet der Fiskus oft für die nächsten 10 Jahre auf die Steuer. Der Kauf ist das...

Gewerbebonus: Ford unterstützt Firmenkunden mit bis zu 5.000 Euro

Ford unterstützt Firmenkunden mit bis zu 5.000 Euro Ford Gewerbewochen vom 17. August bis 31. Oktober mit attraktiven Wachstumsimpulsen für den Pkw-Fuhrpark kleiner und mittelständischer Unternehmen - Ford Transit-Wochen begleiten Anschaffung eines Transporters aus der erfolgreichen Nutzfahrzeugfamilie mit 0,0-Prozent-Finanzierung und bis zu 1.500 Euro Gewerbebonus "Stark für Ihr Business": Unter diesem Motto unterstützt Ford seine Firmenkunden in diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeiten mit attraktiven Wachstumsimpulsen. Im Rahmen der nächsten Ford-Gewerbewochen, die dieses Mal bereits am 17. August starten und bis einschließlich 31. Oktober dauern, umfasst das Angebot Finanzierungsraten1 von lediglich 159 Euro inklusive eines modellabhängigen Gewerbebonus2 von bis zu 5.000 Euro und...

Die Prämie für E-Autos wirkt

Carpr.de| 21% der Befragten einer aktuellen Studie wollen sich bis Ende 2021 ein Hybrid- oder Elektroauto kaufen. Von den Befragten, die ein E-Auto kaufen möchten, entscheidet sich über die Hälfte aufgrund des Umweltbonus dafür. Die aktuellen Kaufanreize funktionieren vor allem im Kompakt- und Luxussegment. An der Attraktivität der Modelle muss jedoch noch gearbeitet werden. "Rund sieben Prozent der Kunden, die planen, demnächst ein Auto zu kaufen, wollen ein Auto mit rein elektrischem Antrieb. Hinzu kommen nochmal 14 Prozent Hybrid-Fahrzeuge. Für Kompakt- und Luxusfahrzeuge sind die aktuellen Kaufanreize besonders entscheidend. Fahrzeuge im Mittelklasse-Segment können hingegen kaum von der Konjunkturspritze profitieren", so...

Ab sofort ist der neue PEUGEOT e-Expert deutschlandweit bei PEUGEOT Händlern und Niederlassungen bestellbar.

PEUGEOT e-Expert deutschlandweit bei PEUGEOT Händlern bestellbar. Neuer PEUGEOT e-Expert bietet uneingeschränkten Zugang zu Stadtzentren dank emissionslosem Elektroantrieb Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach WLTP1 Zwei Batteriegrößen, drei Längen und drei Ausstattungsniveaus stehen zur Auswahl Einstiegspreis ab 34.690 Euro netto UVP E-Mobilität Rüsselsheim am Main, den 10.08.2020. Ab sofort ist der neue PEUGEOT e-Expert deutschlandweit bei PEUGEOT Händlern und Niederlassungen bestellbar. Mit dem elektrischen Kastenwagen profitieren Unternehmen von allen Vorteilen der Elektromobilität wie beispielsweise günstigen Unterhaltskosten oder dem uneingeschränkten Zugang zu Stadtzentren. Der PEUGEOT e-Expert bietet eine Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach WLTP1 und ist in drei Längen und drei Ausstattungsniveaus erhältlich....

Serienstart in Saarlouis: Ford Focus EcoBoost Hybrid läuft vom Band

Im Ford-Werk Saarlouis startet die Serienproduktion des neuen Ford Focus EcoBoost Hybrid Durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs erreicht die Mild-Hybrid-Variante des Ford Focus einen um 17 Prozent verringerten Spritverbrauch gegenüber dem vergleichbaren Benziner Saarlouis ist damit Teil der übergeordneten Elektrifizierungsstrategie von Ford: Künftig soll in jeder Baureihe mindestens ein Modell elektrifiziert sein Die Werksferien sind beendet, die Produktion im Ford-Werk Saarlouis läuft wieder, und vom Band rollt ein neues Modell: der Ford Focus EcoBoost Hybrid. Sein elektrifizierter Antriebsstrang kombiniert eine ausgereifte 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie mit dem mehrfach ausgezeichneten 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benziner. Die EcoBoost Hybrid-Modelle gibt es in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen, mit 92 kW (125 PS)* oder 114...

PEUGEOT erweitert seine Palette der Elektro-Fahrzeuge: Marktstart der neuen Plug-In Hybride

Auto-News| Carpr.de Rüsselsheim am Main (ots) - Die neuen Plug-In Hybride von PEUGEOT feierten ihre Markteinführung am 25. Januar 2020: Coupé-Limousine PEUGEOT 508 HYBRID, Kombi PEUGEOT 508 SW HYBRID und SUV PEUGEOT 3008 HYBRID4 - Hohe Leistung und geringe CO2-Werte - Ab jetzt Probefahrtmöglichkeiten bei den PEUGEOT Händlern Am Wochenende feierten in Deutschland die neuen Plug-In Hybride von PEUGEOT ihre Markteinführung. Die Coupé-Limousine PEUGEOT 508 HYBRID, ihre Kombivariante PEUGEOT 508 SW HYBRID und den SUV PEUGEOT 3008 HYBRID4 können Interessierte ab sofort bei den PEUGEOT Händlern kennenlernen. Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: "Die Plug-In Hybrid-Modelle von PEUGEOT stellen eine attraktive Wahl für alle da, die sich eine hohe...

Deutschlandweit einzigartiges Smart Grid-Netz mit rückspeisefähiger Energie

Smart Grids sind autarke Netze, die mit selbsterzeugter, regenerativer Energie arbeiten (Presseverteiler Carpr.de)Die Versorgung mit selbst erzeugter, elektrischer Energie funktioniert auch im Gewerbe: mit kleinen, intelligenten Stromnetzen, die erneuerbare Energien aus Sonnen- oder Windkraft in lokalen Systemen verteilen. Das Projekt “lokSMART Jetzt!” 2 aus dem BMWi-Technologieprogramm “IKT für Elektromobilität” hat jetzt bewiesen, dass die dezentrale Energiegewinnung und -nutzung auch im Gewerbe Kosten und CO2 spart und sogar das zentrale Verteilnetz entlastet. Zwei Betriebe aus dem rheinischen Hilden, die Bäckerei Schüren und das Planungsbüro Koenzen, außerdem der Eventgastronom VillaMedia aus Wuppertal gewinnen und speichern dabei ihre Energie vorrangig aus regenerativen Quellen und...

TOGG-SUV. Das Modell : Technische Details zu den türkischen Elektroautos

Die Türkei will 2022 im Rahmen eines nationalen E-Auto-Projekts ein in der Türkei produziertes Elektroauto mit 500 Kilometern Reichweite auflegen. Gleich zwei Modelle, SUV und Limousine, wurden jetzt enthüllt. TOGG-SUV Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan war nach der offiziellen Präsentation der Erste am Steuer des TOGG-SUV. Das Modell befindet sich bereits im Prototypen-Stadium und soll Ende 2022 auf den Markt kommen. Gleichzeitig debütierte eine Elektro-Limousine als Konzeptstudie, deren Marktstart in einem ähnlichen Zeitraum geplant ist. Die Enthüllung der ersten batterieelektrischen Autos aus der Türkei wurde live im Internet übertragen. Türkischer SUV mit italienischem Design Für das Design zeichnet Pininfarina verantwortlich; die italienische...

Zahl der Woche: Umstieg auf Hybrid- oder Elektroantrieb – der Umwelt zuliebe

Saarbrücken (ots)- Fast die Hälfte der Autofahrer in Deutschland (44 Prozent) würde im Namen des Umweltschutzes grundsätzlich ein umweltfreundlicheres Auto anschaffen. Gerade hat die Bundesregierung einer Aufstockung des schon bestehenden Umweltbonus um eine zusätzliche Innovationsprämie von 3.000 Euro zugestimmt - zur Stützung der Konjunktur und um die Transformation der Mobilität hin zu umweltfreundlicheren Antrieben zu beschleunigen. Damit wird die Anschaffung eines Elektroautos mit einer Kaufprämie von bis zu 9.000 Euro gefördert. Für 44 Prozent der Autofahrer in Deutschland kommt es grundsätzlich in Frage, ein umweltfreundlicheres Auto mit Hybrid- oder Elektroantrieb zum Schutz der Umwelt anzuschaffen - oder sie haben es...

30 Prozent der Autofahrer sehen Hybride, fast 20 Prozent Wasserstoff als Antriebsformen der Zukunft

30 Prozent der Autofahrer sehen Hybride, fast 20 Prozent Wasserstoff als Antriebsformen der Zukunft Welcher Stoff macht die Zukunft mobil? Fast ein Drittel der Autofahrer glaubt, dass in zehn Jahren die meisten Autos als Hybrid auf Deutschlands Straßen unterwegs sein werden. Für viele Autofahrer scheint zudem Wasserstoff eine Alternative für die Mobilität von morgen zu sein. Der Klimawandel drängt uns in vielen Lebensbereichen zum Umdenken. Das betrifft natürlich auch die Art und Weise, wie wir von A nach B kommen. Doch wie werden Autos in Zukunft angetrieben werden? Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, glauben...

Neuer Ford Mustang Mach-E verbessert Genauigkeit von Reichweiten-Angaben mittels Cloud

Köln (ots) - Als erstes Ford-Modell überhaupt verbessert der vollelektrische Ford Mustang Mach-E die Genauigkeit von Reichweiten-Angaben mittels Cloud-Konnektivität - "Intelligent Range" hilft bei der Vermeidung ungeplanter Ladestopps. Zur genaueren Angabe der verbleibenden Reichweite werden auch das vorausgegangene Fahrverhalten, Wetterprognosen sowie Crowdsourcing-Daten einbezogen - Künftig werden Mobildaten noch genauere Vorhersagen für vernetzte Fahrzeuge ermöglichen, einschließlich der Berücksichtigung von Echtzeit-Verkehrsbedingungen und Geländeverhältnissen wie etwa dem jeweiligen Höhenprofil einer Strecke Für die Nutzer von batterieelektrischen Fahrzeugen ist eine möglichst genaue Einschätzung der Akku-Reichweite von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund hat der neue Ford Mustang Mach-E als erstes Ford Modell überhaupt serienmäßig eine...

Presseportale sind lohnende Plattformen für Gründer, um News, Meldungen und Pressemitteilungen zu veröffentlichen

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen

Top Platzierung in 48 Stunden bei Google & CO.

Wirkungsvolle Presseportale und Tipps für mehr Reichweite in der Automobil-PR

VERÖFFENTLICHUNG IHRER PRESSEMITTEILUNG AUF ÜBER 50 ONLINE-MEDIEN