Presseportal Auto News

Presseportal für den Autohandel und Automobilbranche. Elektromobilität bis hin zu Motorsport lesen und veröffentlichen.

Kearney stärkt Beratungskompetenz im Bereich Transformation

Düsseldorf (ots) Die globale Unternehmensberatung Kearney baut mit zwei neuen Associate Partnern ihre Beratungsexpertise im Bereich "Restructuring and Transformation" aus. Seit April verstärken Stefan Gödel und Kunal Chadha das Team in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "In einer Zeit, in der sich so vieles im Wandel befindet, sind die Themen Restructuring und Transformation von wachsender Bedeutung. Sei es vor dem Hintergrund der weltweiten Pandemie oder dem Krieg in der Ukraine - die geopolitischen und wirtschaftlichen...

Publizieren Sie ihre PR-Meldung über 51 Auto Presseportale

Aktuelle Meldungen und News: Nachrichten aus der Automobil-News

Kearney stärkt Beratungskompetenz im Bereich Transformation

Düsseldorf (ots) Die globale Unternehmensberatung Kearney baut mit zwei neuen Associate Partnern ihre Beratungsexpertise im Bereich "Restructuring and Transformation" aus. Seit April verstärken Stefan Gödel und Kunal Chadha das Team in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "In einer Zeit, in der sich so vieles im Wandel befindet, sind die Themen Restructuring und Transformation von wachsender Bedeutung. Sei es vor dem Hintergrund der weltweiten Pandemie oder dem Krieg in der Ukraine - die geopolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen erfordern, dass wir unser Team stärken, um unseren Klienten die bestmögliche Unterstützung geben, sich dem Wandel anzupassen. Mit Stefan Gödel und Kunal Chadha haben...

Kampf um die Deutungshoheit: Experte erklärt, wie der Kampf in den Suchmaschinen unsere Meinung beeinflusst

Siegen (ots) Egal, ob fragliche News-Anbieter oder vermeintlich objektive Testberichte von Kaffeemaschinen, Fitnessgeräten oder Bürostühlen: Sie alle führen einen Kampf um die beste Position in den Suchmaschinen. Denn sie teilen sich das Interesse daran, die meistgeklickte Seite zu sein - ob aus monetären oder aus Propaganda-Gründen. "Besonders für Seiten mit Meinungsmache und Affiliate-Webseiten, die auf bestimmte Produkte verweisen und an jedem Verkauf mitverdienen, ist der Google-Algorithmus essenziell. Dieser kann allerdings stark beeinflusst werden", erklärt SEO-Experte Phil Poosch. Gerne verrät er in diesem Gastbeitrag, wie wir von den Google-Ergebnissen manipuliert werden. Unser Vertrauen in Google Wer in den meisten Teilen Europas oder in...

Endlich kann das rollende Oldtimermuseum der PAUL PIETSCH CLASSIC wieder öffnen

Stuttgart (ots) Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet am 27. und 28. Mai 2022 die 9. PAUL PIETSCH CLASSIC mit Start und Ziel in Offenburg statt. Mit dieser Rallye für klassische Autos bis Baujahr 2002 erinnert die Motor Presse Stuttgart an ihren Gründerverleger, den aus dem Schwarzwald stammenden Rennfahrer Paul Pietsch (1911 bis 2012). Zum Comeback ist das rollende Museum so umfangreich bestückt wie nie zuvor: Es starten insgesamt über 120 klassischen Autos aus sieben Jahrzehnten Automobilgeschichte. Der älteste Wagen stammt aus dem Baujahr 1934: Es ist ein MG Magnette NA Open Tourer,...

Neu: Lastenrad im E-Bike-Programm der ADAC SE Kompaktes Metz-Lastenrad “Made in Germany” bei ADAC e-Ride Robustes, variables Trägersystem mit hoher Zuladung Preisvorteil für ADAC...

München (ots)  Unter dem Namen ADAC e-Ride bietet die ADAC SE bereits seit 2019 E-Bikes und andere Zweiräder an. Neben E-Bike-Abonnements von 6 bis 24 Monaten gibt es im Programm auch Gebraucht-E-Bikes von Premium-Marken - jeweils mit ADAC Mitgliedervorteil. Ab sofort sind auch Lastenräder Teil des Angebots: In Kooperation mit den Mikromobilitätsspezialisten der deutschen Firma Metz mobility ist das elektrisch unterstützte City-Lastenrad E-PACKR neu bei ADAC e-Ride erhältlich. Das Segment der Lastenräder gilt seit Jahren als besonders wachstumsstark. Sie machten 2021 bereits sechs Prozent des Gesamtmarkts der E-Bikes in Deutschland aus. Betrug das Absatzvolumen von Lastenrädern mit E-Antrieb 2019 noch...

Asahi Kasei feiert sein 100-jähriges Bestehen und präsentiert gleichzeitig das visionäre Konzeptfahrzeug AKXY2 – Werte Nachhaltigkeit und Wohlbefinden beeinflussen die Mobilität der Zukunft

New York und Düsseldorf (ots) Der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei feiert heute, am 25. Mai 2022, seinen einhundertsten Geburtstag. 100 Jahre zuvor war der Konzern von Shitagau Noguchi in Nobeoka, im Südwesten von Japan, gegründet worden. Zeitgleich stellt Asahi Kasei mit AKXY2(TM) (ausgesprochen "axi") eine visionäre Mobilitätsstudie der Öffentlichkeit vor. Das Konzeptfahrzeug verkörpert und denkt die Werte Nachhaltigkeit, Wohlfühlen und gesellschaftliche Verantwortung für die künftige Mobilität neu. Vor dem Hintergrund einer sich ändernden mobilen Gesellschaft hin zu Automatisierung und Elektrifizierung ist AKXY2 eine Abbildung dessen, wie diese Werte die Mobilität von Morgen bestimmen. "Zusätzlich zu den gesetzlichen Entwicklungen bringen die...

Autoankauf Hamburg: Wir kaufen dein Auto Hamburg – Gebrauchtwagen verkaufen Hamburg

So geht Autoankauf Hamburg Sicher, schnell und auf Augenhöhe. Autoankauf in Hamburg von allen Marken: Sofort Bargeld Angebot Autoankauf Hamburg anfordern und in 3 einfachen Schritten das Auto verkaufen. Der Autohändler Hamburg zeichnet sich mit seiner langjährigen Erfahrung beim Autoankauf von Unfallwagen und Gebrauchtwagen aus Hamburg Autoankauf Hamburg haftet teilweise ein zweifelhafter Ruf an: Der Autoankauf Hamburg ist bekannt für seine fairen Konditionen, die er bei jedem Autoankauf aufruft. Seien es Gebrauchtwagen mit hoher Laufleistung, seien es Unfallwagen oder seien es die besagten Gebrauchten mit Getriebeschaden, die seine Kunden ihm verkaufen möchten: Den von ihm genannten Preisen liegen stets die Schwacke-Werte zugrunde...

Ford testet Geofencing-Technologie zur automatischen Einhaltung der Geschwindigkeit etwa in Tempo-30-Zonen

Köln (ots) Dank Geofencing können Ortsbereiche bestimmt werden, in denen zum Beispiel langsameres Fahren erforderlich ist. Dort lassen sich die Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen automatisch abbremsen Geschwindigkeit ist ein Schlüsselfaktor in fast jeder Unfallstatistik. Die Nutzung von Geofencing könnte in Tempo-30-Zonen die Risiken für alle Verkehrsteilnehmer reduzieren Ford testet die Geofencing-Technologie derzeit in Köln. Zum Einsatz kommen zwei speziell ausgerüstete vollelektrische E-Transit Geofencing könnte künftig in Nutzfahrzeugen und Pkw von Ford zum Einsatz kommen In Europa sind je nach Land bis zu 29 Prozent der Verkehrstoten Fußgänger und Radfahrer1. Tempo-30-Zonen gelten daher als eine der wichtigsten Maßnahmen, um in städtischen Gebieten das Unfallrisiko speziell...

EV Readiness Index 2022 von LeasePlan: Für jedes neue E-Auto eine Ladestation

Düsseldorf (ots) Die fehlende Ladeinfrastruktur ist nach wie vor ein großes Hindernis für eine flächendeckende Einführung der Elektromobilität auf dem gesamten Kontinent, obwohl das Interesse der Autofahrer an E-Fahrzeugen gestiegen ist. Das ist die wichtigste Erkenntnis aus dem EV Readiness Index 2022 von LeasePlan, der umfassend analysiert, wie gut 22 europäische Länder auf den Umstieg auf Elektrofahrzeuge eingestellt sind. Der Index basiert auf drei Faktoren: Zulassungen von E-Fahrzeugen, Reifegrad der E-Infrastruktur und staatliche Anreize in den einzelnen Ländern. Die Top-3-Länder sind dieselben wie im vergangenen Jahr mit Norwegen auf Platz 1, den Niederlanden auf Platz 2 und dem Vereinigten Königreich auf...

Sylvia Limmer: Umweltausschuss im EU-Parlament stimmt für faktische Abschaffung des Verbrennungsmotors

Berlin (ots  Bei der Abstimmung vom 11. Mai 2022 hat sich der Umweltausschuss im EU-Parlament für die faktische Abschaffung des Verbrennungsmotors in den EU-Mitgliedstaaten entschieden. Dr. Sylvia Limmer, Mitglied im Bundesvorstand der Alternative für Deutschland und umweltpolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, äußert sich dazu wie folgt: "Das Kalkül der EU-Kommission ist aufgegangen. Denn statt wie vorgeschrieben im Jahr 2023 eine Überprüfung der aktuell gültigen EU-Verordnung von 2019 vorzunehmen, hat die Kommission einen noch industriefeindlicheren Verordnungsentwurf vorgelegt, der ein Ende des Verbrennungsmotors bis 2035 vorsieht. Statt Technologieoffenheit und mögliche Alternativen wie Brennstoffzellen, synthetische und alternative Kraftstoffe bei der Entwicklung künftiger...

Neu: Farasis erweitert seine vierte Zellgeneration

Frickenhausen bei Stuttgart (ots) Farasis Energy präsentiert neue Batteriezell-Variante mit Schnelladezeit von unter 15 Minuten bei 300 Wh/kg Energiedichte Farasis Energy erweitert seine vierte Generation von Batteriezellen für E-Fahrzeuge um eine Ultra High Power Variante, die eine Schnelladezeit von unter 15 Minuten erreicht - bei einer gleichzeitig hohen Energiedichte von 300 Wh/kg. Diese neue Variante wurde extern von Kunden getestet, die Serienfertigung ist für 2025 geplant. "Bei der Entwicklung von Batteriezellen stand bei den Herstellern lange Zeit die Reichweite im Vordergrund", sagt Dr. Keith Kepler, CTO und Mitbegründer von Farasis Energy. "Ziel war es, an die Reichweiten von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor...

Ford Pro präsentiert vollelektrischen E-Transit Custom

Köln (ots) Nächster wichtiger Schritt auf dem Weg in die Elektrifizierung der Ford-Nutzfahrzeuge - vollständige Integration in das Ford Pro Eco-System Die Produktion im Werk Kocaeli (Türkei) startet in der zweiten Jahreshälfte 2023 Voraussichtlich bis zu 380 Kilometer Reichweite; Anhängelast ähnlich der Diesel-Version; Pro Power Onboard-Funktion zur bordeigenen Stromversorgung von externen Arbeitsgeräten E-Transit wird bereits seit März produziert - bis 2024 vier weitere vollelektrische Ford Nutzfahrzeug-Modelle, darunter der E-Transit Custom und der E-Tourneo Custom Ford Pro hat heute den neuen, vollelektrischen E-Transit Custom vorgestellt, der in der zweiten Jahreshälfte 2023 in Produktion gehen wird. Damit kündigt Ford Pro den nächsten...

Messepremiere: ŠKODA präsentiert ENYAQ COUPÉ RS iV auf der Fachmesse Power2Drive

Weiterstadt (ots) › Sportliches Topmodell ENYAQ COUPÉ RS iV feiert deutsche Messepremiere › Internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur, Mobilitätsdienstleistungen und Elektromobilität findet vom 11. bis 13. Mai in München statt › Besucher können den ENYAQ iV 80 vor Ort bei Probefahrten erleben › Informatives Power2Drive Forum mit Beitrag zu Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit der Elektromobilität bei ŠKODA ŠKODA zeigt besondere Präsenz auf der internationalen Fachmesse Power2Drive in München: Das ENYAQ COUPÉ RS iV feiert seine Messepremiere in Deutschland. Gäste haben außerdem die Gelegenheit, den ENYAQ iV 80 bei einer Probefahrt vor Ort zu testen. Die Power2Drive findet vom 11. bis 13. Mai statt und informiert unter...

E-Mobilität extrem: Weltrekord auf 5.816 Höhenmetern

Ehningen / La Paz (ots) Rainer Zietlow und sein Team konnten mit dem VW ID.4 GTX einen Guinness-Höhenweltrekord für Elektrofahrzeuge aufstellen, indem sie die weltweit höchste, noch befahrbare Minenstraße am Vulkan Uturuncu in Bolivien ausschließlich mit elektrischer Antriebskraft bezwungen haben. Bertrandt war als Partner mit an Bord und sorgte mit einer individuell angefertigten Unterbodenkonstruktion für eine sichere Fahrt. 5.816 Höhenmeter hat es gebraucht, um einen neuen Weltrekord aufzustellen: Mit einem Volkswagen ID.4 GTX und einem Servicefahrzeug fuhren Rainer Zietlow und sein dreiköpfiges Team nach Bolivien, um dort die höchste, noch befahrbare Minenstrasse der Welt ins Visier zu nehmen. An den...

M-Sport Ford erlebt in Portugal eine WM-Rallye der gemischten Gefühle

Köln (ots) Rekordweltmeister Sébastien Loeb stürmt auf den Schotterpisten des WM-Klassikers an die Spitze, fällt wenig später nach einem Unfall aber zurück und später aus Stark auftrumpfender Gus Greensmith kämpft lange um eine Podestplatzierung, bis Reifenprobleme und der Kontakt mit einem Felsen den Briten wertvolle Zeit kosten Nachwuchstalent Pierre-Louis Loubet führt die Puma Hybrid Rally1-Armada von M-Sport Ford im Ziel vor Craig Breen und Adrien Fourmaux an Nach einem starken Start in die erste Schotter-Rallye der aktuellen WM-Saison kehrt M-Sport Ford ohne das erhoffte Podiumsresultat von der Rallye Portugal zurück. Noch am Freitagmorgen hatte der neunfache Weltmeister Sebastien Loeb zusammen mit Beifahrerin...

PEUGEOT 9X8: Debüt am 10. Juli in Monza bei der FIA WEC

Rüsselsheim am Main (ots)  Weniger als ein Jahr nach der Präsentation des Konzepts und fünf Monate nach dem ersten Test des Fahrzeugs auf der Rennstrecke hat das Team PEUGEOT TotalEnergies heute in Portimão im Süden Portugals seinen neuen Langstrecken-Rennwagen vorgestellt: den PEUGEOT 9X8. Das neue Hypercar mit Allradantrieb und Hybrid-Elektroantrieb wird im Juli bei der vierten Runde der FIA World Endurance Championship (FIA WEC) 2022 in Monza, Italien, sein Renndebüt geben. Für PEUGEOT läuft der Countdown auf Hochtouren. Wenn PEUGEOT am 10. Juli nach Italien zu dem 6-Stunden-Rennen von Monza reist, beginnt für das Unternehmen eine neue Ära in der...

ŠKODA Motorsport arbeitet intensiv an optimaler Gewichtsverteilung des neuen ŠKODA FABIA Rally2

Mladá Boleslav (ots) › Zukünftiger ŠKODA FABIA Rally2 basiert auf komplett neu entwickelter, vierter Generation des Serienfahrzeugs › Bessere Gewichtsverteilung dank breiterer Karosserie und längerem Radstand › Entwicklungs- und Testphase des neuen Rallye-Autos läuft auf Hochtouren ŠKODA Motorsport arbeitet mit Hochdruck an der Abstimmung des neuen ŠKODA FABIA Rally2. Aktuell liegt das Hauptaugenmerk der Konstrukteure vor allem darauf, die Gewichtsverteilung optimal auszubalancieren. Das Chassis auf Basis der aktuellen Generation das ŠKODA FABIA-Serienmodells gibt den Ingenieuren die Möglichkeit, auf diese Weise die Fahreigenschaften des Rallye-Autos weiter zu optimieren. Dabei profitiert die neue Generation des weltweit erfolgreichen Rennfahrzeugs besonders vom längeren Radstand des neuen FABIA. Die...

M-Sport Ford bringt fünf Puma Hybrid Rally1 und WM-Superstar Sébastien Loeb in Portugal an den Start

Köln (ots) Zur 50. Saison der 1973 gegründeten Rallye-Weltmeisterschaft schickt M-Sport Ford ein Quintett der rund 368 kW (500 PS) starken Turbo-Hybrid-Allradler ins Rennen Superstar im Ford Puma-Cockpit: Der neunfache Rallye-Champion Sébastien Loeb tritt nach dem Sieg bei der Rallye Monte Carlo nun auch auf Schotter für M-Sport Ford an Am Steuer der weiteren Rallye-Puma: Craig Breen/Paul Nagle, Gus Greensmith/Jonas Andersson, Adrien Fourmaux/Alexandre Coria und Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais Rekordaufgebot zum runden Jubiläum: Die Rallye-Weltmeisterschaft feiert in dieser Saison beim portugiesischen WM-Lauf ihre 50. Saison. M-Sport Ford steuert ein besonderes Geschenk bei: Das Team schickt gleich fünf der neuen Puma Hybrid Rally1 mit...

ŠKODA AUTO: 30 Jahre Partner der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft

Mladá Boleslav (ots) › 85. Weltmeisterschaft der International Ice Hockey Federation (IIHF) findet vom 13. bis 29. Mai in den finnischen Städten Helsinki und Tampere statt › Tschechischer Automobilhersteller seit 1993 offizieller Hauptsponsor des Turniers › ŠKODA AUTO stellt Shuttle-Flotte von 45 größtenteils elektrifizierten Fahrzeugen für Organisatoren zur Verfügung › Unternehmen ist zudem erneut exklusiver Partner der 2022 IIHF App Seit nunmehr drei Jahrzenten ohne Unterbrechung unterstützt ŠKODA AUTO als offizieller Hauptsponsor die Eishockey-Weltmeisterschaft der International Ice Hockey Federation (IIHF). 2017 wurde das Engagement des tschechischen Automobilherstellers als Guinness-Weltrekord für das längste Hauptsponsoring in der Geschichte von Sport-Weltmeisterschaften anerkannt. In diesem Jahr findet das...

Endlich kann das rollende Oldtimermuseum der PAUL PIETSCH CLASSIC wieder öffnen

Stuttgart (ots) Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet am 27. und 28. Mai 2022 die 9. PAUL PIETSCH CLASSIC mit Start und Ziel in Offenburg statt. Mit dieser Rallye für klassische Autos bis Baujahr 2002 erinnert die Motor Presse Stuttgart an ihren Gründerverleger, den aus dem Schwarzwald stammenden Rennfahrer Paul Pietsch (1911 bis 2012). Zum Comeback ist das rollende Museum so umfangreich bestückt wie nie zuvor: Es starten insgesamt über 120 klassischen Autos aus sieben Jahrzehnten Automobilgeschichte. Der älteste Wagen stammt aus dem Baujahr 1934: Es ist ein MG Magnette NA Open Tourer,...

Erfolgsgeschichte für Oldtimer: 25 Jahre H-Kennzeichen TÜV Rheinland: Oldtimergutachten für H-Kennzeichen lohnen sich Anerkennung als “historisches Kulturgut”

Köln (ots) Seit inzwischen 25 Jahren dürfen Oldtimer in Deutschland das H-Kennzeichen tragen. Voraussetzung: Es handelt sich um "Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals in Verkehr gekommen sind, weitestgehend dem Originalzustand entsprechen, in einem guten Erhaltungszustand sind und zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen". So legt es die Fahrzeug-Zulassungsverordnung fest. Eine Erfolgsgeschichte, denn Jahr für Jahr klettert der Bestand an historischen Fahrzeugen in Deutschland: 2019 waren 319.000 Kraftfahrzeuge mit dem H-Kennzeichen unterwegs, ein Jahr später bereits 390.000. Vorteile durch H-Kennzeichen Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes kann es hierfür verschiedene Gründe geben: Einerseits sind beliebte Fahrzeuge der 70er und 80er Jahre wie...

Experten verraten 3 Tipps: So minimieren Unternehmen das Infektionsrisiko durch Corona

Wuppertal (ots) Die meisten Menschen haben das Thema Corona längst leid. Obwohl das sehr verständlich ist, führt es auch zu einem nachlässigen Umgang in den Unternehmen: Die Einhaltung von Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften fallen schwerer und der Gang zum Schnelltest der Mitarbeiter wird lästiger. Dadurch entsteht für die Unternehmen eine heikle Situation, denn das Risiko, dass sich die Mitarbeiter anstecken und das komplette Team ausfällt, steigt damit erheblich an. "Um das zu verhindern, sollte das Personal ordentlich und systematisch geschult und sensibilisiert werden", erklärt Stefan Ganzke. "Denn die Sicherheit eines Unternehmens ist oftmals eine Frage der richtigen Einstellung ihrer Mitarbeiter", führt Anna...

50 Jahre Weltmeister-Käfer: Autostadt zeigt Jubilar auf der Piazza

Wolfsburg (ots) Besucherinnen und Besucher der Autostadt in Wolfsburg können ab sofort einen Weltmeister auf der Piazza erleben. Am 17. Februar 1972 lief in Halle 12 des Werks Wolfsburg der 15.007.034. in Serie montierte Käfer vom Band und brach damit den Produktionsrekord des von der Ford Motor Company gebauten Modells T. Anlässlich dieses Meilensteins in der Unternehmensgeschichte von Volkswagen präsentiert die Autostadt beide Fahrzeuge auf der Piazza. Armin Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt: "Vor genau 50 Jahren überholte der Volkswagen Käfer das Modell T und setzte als neuer 'Stückzahl-Weltmeister' eine wichtige Wegmarke. Wir sind sehr stolz darauf, beide Fahrzeuge...

Automobilclub ACV präsentiert Mitgliedermagazin im neuen Look

Köln (ots) Wer Geburtstag feiert, macht sich gerne schick. Das gilt auch für den Automobil-Club Verkehr ACV: Pünktlich zum 60-jährigen Bestehen des Vereins präsentiert sich die Mitgliederzeitschrift ACV PROFIL in einem völlig neuen Look. Der Relaunch umfasst ein modernes editorial Design, packende Bildsprache, neue Rubriken und acht Seiten mehr für inhaltlichen Tiefgang. Auf nun 52 Seiten bietet der Club seinen Mitgliedern Infos und Stories zu allen Bereichen der Mobilität. Dazu gehören Ratgeber- und Servicethemen, Wissenswertes für Fahrrad- und Pedelec-Fahrer, Verkehrsrecht und Verkehrspolitik sowie Fahrzeugtests. Die ACV PROFIL erscheint sechs Mal im Jahr als Printmagazin und ist als E-Paper auf www.acv.de frei...

OCC startet Produktoffensive bei Oldtimerversicherung Erweitertes Leistungsspektrum mit verbessertem Versicherungsschutz

Lübeck (ots) Mit einer Produktoffensive und starken Leistungserweiterungen startet OCC Assekuradeur in den Herbst 2021. Als erster deutscher Spezialversicherer für Oldtimer, Youngtimer und Supersportwagen versichert OCC ab sofort auch Elektrofahrzeuge (reine Elektro-Pkw und Plug-In-Hybride). Außerdem wird die Sicherheitsbekleidung für das Fahren von Krafträdern (z.B. Lederkombis, Helm etc.) bis zu 1000 Euro schon in der Teil- und Vollkasko mitversichert. Mit den Leistungserweiterungen setzt OCC als Markführer im Bereich der Oldtimer-Spezialversicherungen neue Maßstäbe. So gibt OCC künftig eine Wertgarantie selbst bei Wertverlust des versicherten Fahrzeugs. Das bedeutet, dass bei Totalschaden, Zerstörung oder Verlust des Fahrzeuges anstatt des Wiederbeschaffungswertes der im Versicherungsschein dokumentierte Versicherungswert...

Gebrauchtwagen in einem top Zustand erwirbt Autoankauf Flensburg zu einem angemessenen Preis

Autoankauf Flensburg kauft auch alte Stinker Wer in Wilhelmshaven sein altes Auto am Fischereihafen mit Granat (Krabben) frisch vom Kutter vollgeladen hat und nun dessen dauerangehafteten Geruch nicht mehr ertragen kann, so dass er seinen alten PKW, der vielleicht auch nur über einige Mängel verfügt, am liebsten lieber gestern als heute abgeben möchte, der sollte Autoankauf Flensburg anrufen, ob diese ihm das Fahrzeug nicht kurzerhand abnehmen. Die Mitarbeiter von Autoankauf Flensburg verfügen über Nasenklemmen, um den Fischgeruch auszuschalten und werden routiniert das gebrauchte Fahrzeug einschätzen und abtransportieren, auch wenn der Motor oder das Getriebe direkt am Pier seinen Odem gen Wallhalla...

Iserlohn-Autoankauf die perfekte Alternative gegenüber der Schrottpresse

Keine Schrottpresse: Autoankauf ist die Alternative Wer in Iserlohn sein Altfahrzeug abstoßen möchte und bereits überlegt, ob er seinen Gerauchtwagen kostenpflichtig in die Schrottpresse gibt, der findet in Iserlohn-Autoankauf die perfekte Alternative für sein altes oder auch defektes Fahrzeug. Auch wenn der gebrauchte PKW kaum noch einen Wert hat, lohnt sich immer der Verkauf an Iserlohn-Autoankauf, denn es werden Höchstpreise auch für defekte Fahrzeuge oder für Mängel Fahrzeuge sowie solche mit einem Unfallschaden gezahlt. Damit stellt Iserlohn-Autoankauf die perfekte Alternative gegenüber der Schrottpresse dar, denn für die Verschrottung des gebrauchten Fahrzeuges muss man sogar noch zahlen; von Iserlohn-Autoankauf hingegen erhält man Geld...

Autoankauf Marl zahlt einen angemessenen Preis für Ihr gebrauchtes KFZ

Risiken beim Privatverkauf vermeiden Mit einem Privatverkauf seines gebauchten und vielleicht mängelhaften Fahrzeuges geht man unkalkulierbare Risiken ein, denn bei wesentlichen Mängeln hat der Käufer sogar das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten und kann seinen Kaufpreis zurückverlangen. Oder sollten die Bremsen zum Beispiel versagen und einen Unfall verursachen, so könnte der Verkäufer zur Rechenschaft gezogen werden, wenn die defekten Bremsen nicht im Kaufvertrag genannt wurden. Das kann eine Menge Ärger und Kosten nach sich ziehen, die man vermeiden kann, wenn man sich für den Verkauf seines gebrauchten Autos an Autoankauf Marl wendet und dem Autoankäufer sein unter Umständen schadhaftes Fahrzeug anbietet. Kompetente...

Autoankauf Ludwigsburg: Preis verhandeln oder mit Quietscheentchen spielen?

Trauen Sie sich: Autoankauf Ludwigsburg Man darf sich trauen, Autoankauf Ludwigsburg zu kontaktieren, wenn man sein gebrauchtes Fahrzeug unkompliziert verkaufen möchte. Denn Vertrauen in seinen Geschäftspartner bei der Abwicklung eines Autoverkaufs zu setzen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine reibungslose Transaktion. Autoankauf Ludwigsburg setzt auf über 20 Jahre Erfahrung im Autoankauf und weist einen einwandfreien Leumund vor. Transparent und zuverlässig wird die Übergabe des Fahrzeuges und die Zahlung des zeitwerten Preises für den Gebrauchtwagen realisiert, denn ein Geschäft ist wirklich nur dann optimal gelungen, wenn beide Geschäftspartner nach Beendigung der Transaktion zufrieden sind. Formalia erledigen? Kostenlos! Vielmals verhält es sich so, dass die angekauften Fahrzeuge...

Auto-Ankauf in Gera: Verkauf statt Verschrottung

Die sichere Alternative des Autoankaufs Alles findet einmal ein Ende, auch die Beziehung zu einem Auto – sei sie auch noch so innig. Autoankauf-schumacher sorgt dafür, wenn die Auto-Mensch-Beziehung ihr Ende findet, dass es nach dieser Trennung beiden gut geht: dem Besitzer, der eine angemessene Vergütung für sein Fahrzeug in bar erhält und sein alter PKW, der einer neuen Bestimmung ins Ausland zugeführt wird und nicht das induzierte Frühableben in der Schrottpresse erleiden muss. Warum sicher verkaufen? Jeder Privatverkauf eines gebrauchten Wagens auf dem privaten Automarkt ist mit Risiken für den Autobesitzer behaftet: Zum Beispiel ist es bereits vorgekommen, dass der älter wirkende Käufer...

Autoankauf Villingen-Schwenningen: Auto verkaufen für den Export

Auto verkaufen für Export Gewisse, ältere Autos sind in Deutschland nahezu unverkäuflich, zum Beispiel bestimmte ältere Dieselfahrzeuge, für die hierzulande extrem hohe KFZ-Steuern anfallen. Einst lockte die staatliche Abwrackprämie mit hohen Prämien bei der Neuanschaffung eines Fahrzeuges, diese Fahrzeuge verschrotten zu lassen; heute beibt es den Besitzern überlassen, diese unverkäuflichen Autos gebührenpflichtig zu verschrotten. Versucht man dennoch, ein derart ungefragtes Auto auf dem Privatmarkt zu verkaufen, so gilt zu bedenken, dass man auch als Privatverkäufer Gewährleistung auf Sachmängel geben muss und unter Umständen mit Nacherfüllungsansprüchen des Käufers rechnen muss. Es verhält sich also so, dass man für ein älteres Auto keinen hohen Preis...

Benzin teurer, Diesel billiger Kraftstoffe weiter stark überteuert Nur noch geringe Differenz zwischen beiden Sorten

München (ots) Der Benzinpreis ist binnen einer Woche kräftig gestiegen. Im bundesweiten Mittel müssen die Autofahrer derzeit für einen Liter Super E10 2,036 Euro bezahlen. Das ist ein Plus gegenüber der Vorwoche von 3,4 Cent. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Diesel ist hingegen günstiger: Ein Liter kostet im Schnitt 2,049 Euro und damit 2,6 Cent weniger. Die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten hat sich damit deutlich verringert. Aktuell ist Diesel noch um 1,3 Cent teurer als Super E10, am 10. März lag die Differenz noch bei knapp zwölf Cent. Allerdings liegt bei Benzin der Energiesteuersatz bei 65,45 Cent je...

Vom Abgasskandal betroffen? Jetzt Schadenersatz sichern!

Köln (ots) Autohersteller müssen betrogene Dieselfahrer im Abgasskandal entschädigen. Deutsche Gerichte haben die Automobilkonzerne bereits in tausenden Fällen zur Zahlung von hohen Entschädigungen verurteilt. Inwieweit auch Ihnen eine Entschädigung zusteht, erfahren Sie in unserem kostenfreien Diesel-Check. Abgasskandal: Schadenersatzanspruch prüfen ohne Kostenrisiko Automobile müssen bestimmte Abgasnormen wie Euro 5 oder Euro 6 einhalten und unterliegen strengen gesetzlichen Grenzwerten für den Ausstoß von Schadstoffen wie Stickoxiden. Fast alle Autohersteller haben jedoch illegale Abschaltvorrichtungen in Ihre Fahrzeuge eingebaut. Mithilfe dieser Manipulationssoftware erkennen Fahrzeuge, dass sie auf einem Prüfstand stehen und reduzieren temporär ihren Abgasausstoß. So wurden Abgasgrenzwerte im Prüfstand eingehalten, auf der Straße jedoch um ein...

Fahrerqualifizierungsnachweis: LapID erweitert elektronische Führerscheinkontrolle

Netphen (ots) Der Nachweis über die gültige Berufskraftfahrerqualifikation (bislang bekannt als Schlüsselzahl 95) erfolgt nach Vorgabe der EU seit Mai 2021 über den Fahrerqualifizierungsnachweis. Um die Gültigkeit dieses Dokuments zu überprüfen, bietet LapID ab sofort eine neue Kontrollmöglichkeit an und setzt dafür auf bewährte Prozesse der elektronischen Führerscheinkontrolle. Anpassung des Berufskraftfahrerqualifikationsrechts Zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des Berufskraftfahrerqualifikationsrechts hat die EU bereits im Jahr 2003 die EU-Richtlinie 2018/645 beschlossen. Diese wurde Ende 2020 in Deutschland in nationales Recht umgesetzt. Darin ist unter anderem festgehalten, dass die Schlüsselzahl 95 seit dem 23. Mai 2021 nicht mehr auf der Rückseite des Führerscheins eingetragen wird. Stattdessen...

Geringere Fahrleistung durch Corona dem Versicherer melden – Geld zurück

München (ots)  Autofahrer*innen legten durchschnittlich 10.928 km im Jahr zurück 18 Prozent weniger Beitrag bei einer Fahrleistung von 12.000 km statt 16.000 km 300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen rund um die Kfz-Versicherung Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung ist die Angabe der jährlichen Fahrleistung ein wichtiges Kriterium für den  . Kund*innen geben vorab an, wieviel Kilometer sie voraussichtlich pro Jahr fahren werden. Es gilt: je größer die Fahrleistung, desto höher ist der Versicherungsbeitrag, weil das Risiko eines Schadens steigt. Durch die coronabedingte Homeofficepflicht legten deutsche Autofahrer*innen in den vergangenen Jahren weniger Kilometer zurück als vor der Pandemie. So gaben CHECK24-Kund*innen im Jahr 2021 an,...

Kundenbindung beginnt mit einem Funken

Hamburg (ots) Tenerity ist ein Unternehmen für intelligente und profitable Kundenbindung. Die Unternehmensphilosophie basiert auf der Prämisse, dass Kundenbindung mit einem Funken beginnt - dem Spark of Engagement - der eine Verbindung zwischen einer Marke und einem Kunden entfacht. Tenerity verbindet Kundenbindung und Monetarisierung und macht es für Kunden spannend und lohnenswert, sich täglich neu für eine Marke zu begeistern. Teneritys maßgeschneiderten Lösungen steigern die Kundenzufriedenheit, intensivieren die Kundenbindung, reduzieren Kündigungsquoten und erhöhen den Kundenwert nachhaltig. Ulf Widera, Geschäftsführer der Tenerity GmbH, erläutert: "Die Zukunft der Kundenbindung verändert sich und die Erwartungen an Kundenerlebnisse sind stark gestiegen - bestenfalls sollen sie...

Dachser erzielt erstmals mehr als 7 Milliarden Euro Umsatz Ausnahmejahr 2021: Mengensteigerungen und hohe Frachtraten generieren Rekordwachstum; Luft- und Seefracht legt um 78,3 Prozent...

Kempten (ots) Im Geschäftsjahr 2021 steigerte Dachser seinen konsolidierten Umsatz um 26,0 Prozent auf 7,1 Milliarden Euro. Nach dem Lockdown-bedingten Seitenschritt im Vorjahr kehrt der Logistikdienstleister auf einen dynamischen Wachstumspfad zurück. Für die positive Jahresbilanz verantwortlich waren die organischen Sendungs- und Tonnagesteigerungen von 6,3 bzw. 7,7 Prozent auf Konzernebene. Hohe Frachtpreise, verursacht durch die Verkehrsträger übergreifende Laderaumknappheit, machten den Umsatzsprung komplett. "2021 war in vieler Hinsicht ein Ausnahmejahr; es gab extreme Herausforderungen zu bewältigen", ordnet Dachser CEO Burkhard Eling ein. "Brexit, COVID-19-Pandemie und globale Lieferketten an der Belastungsgrenze prägten das Jahr und sorgten für große Verunsicherung bei unseren Kunden. Es...