Presseportale und Presseverteiler stellen die älteste Online Content-Marketing-Plattform

Informationen zu den Themen Content, Presseportale und Neukundengewinnung

Das Content-Marketing blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück

Historisch betrachtet, nutzte das Bielefelder Unternehmen „Dr. Oetker“ im Jahr 1891 wohl zum ersten Mal das Instrument des Content-Marketings, als es seine Backpulver-Tütchen mit Rezepten bedruckte. Schon 1911 folgte ein Kochbuch, das bis heute untrennbar mit dem Namen des Unternehmens verbunden ist. Seitdem haben sich die Möglichkeiten eines erfolgreichen Content-Marketings kontinuierlich weiterentwickelt und erheblich erweitert. Pressemitteilungen, die sich an die Print-Medien richten, bestimmten viele Jahre die Informationspolitik der Unternehmen und sind auch heute noch für die Pressearbeit relevant. Der Begriff „Presseverteiler“ wurde in dieser Zeit geprägt. Erst Anfang der 2000-er Jahre begann der Siegeszug des Online-Marketings, beginnend 2004 mit Microsoft, der in jenem Jahr den ersten Unternehmensblog überhaupt startete. Kurze Zeit später begann der Siegeszug der Online-Presseportale und Presseverteiler. Online-Pressemitteilungen unterscheiden sich in Form und Aufbau erheblich von Pressemitteilungen für Print-Medien, die sich ausschließlich an Redakteure und Journalisten richten.

Eines der Hauptziele: Dauerhafter Link-Aufbau und eine höhere Bewertung

Online-Pressetexte dienen wie Print-Pressetexte auch der Verbreitung von unternehmensrelevanten Nachrichten. Sie behandeln in aller Regel ein für die Leser interessantes, mit dem Unternehmen mittelbar oder unmittelbar zusammenhängendes Thema, ohne ein Produkt selbst direkt zu bewerben. Allerdings realisiert die Online-Variante Ziele, die über den reinen Informationstransport weit hinausgehen. Beispielsweise erreichen Online-Pressetexte durch die laufende Generierung von Links eine höhere Bewertung der Webseiten durch die Suchmaschinen. In direktem Zusammenhang mit dieser Steigerung der Relevanz steht ein wachsender Bekanntheitsgrad sowie der nachhaltige Ausbau der Möglichkeiten, Neukunden zu gewinnen. Während also der Erfolg der klassischen Pressemitteilungen, die sich mit ihrem redaktionellen Inhalt direkt an die Redakteure der Printmedien wenden, auf die Auflage des jeweiligen Printmediums und seine damit verbundene Reichweite begrenzt ist, entwickeln Online-Pressetexte oftmals eine ganz eigene Dynamik, die weit über die Verbreitung durch die ursprünglich avisierten Presseverteiler hinausgeht.

Für Start-ups sind Online-Pressetexte sowie das Content-Marketing insgesamt Sprungbretter zu einer schnellen Indexierung

Ein schneller Start für Start-up-Unternehmen ist dank moderner Presseportale und Presseverteiler ebenso realistisch wie ein Ausbau des Bekanntheitsgrades von bereits etablierten Unternehmen. Durch die Generierung von Links – ein wesentlicher Faktor bei jedem erfolgreichen Content-Marketing – wird unter anderem eine schnelle Indexierung bei Google erreicht – die Voraussetzung für alle folgenden Bemühungen, die Webseiten der Unternehmen zu stärken. Der Erfolg der Pressemitteilungen lässt sich zudem sehr häufig durch eine an sie gekoppelte Video-Datei weiter steigern. Ein großer Vorteil des redaktionellen Content-Marketings besteht darin, dass sich sein Erfolg leicht messen lässt. Über die Presseportale und Presseverteiler lassen sich nicht nur die Seitenaufrufe, die Durchklickrate sowie die Verweildauer minutiös nachverfolgen, sondern auch die Inbound-Links. Neben Online-Pressetexten, die über Presseportale und Presseverteiler veröffentlicht werden, können auch Blogs sehr erfolgreich für die Gewinnung von Links und darüber hinaus den Aufbau eines positiven Unternehmens- oder Produkt-Images genutzt werden.

Was haben Pressemitteilungen und Rotwein gemein?

Guter Content zur Neukundengewinnung ist für jede erfolgreiche Marketing-Strategie unverzichtbar. Google und Co. lieben frische Inhalte und besuchen Newsportale mehrmals täglich. Neu publizierte Pressemitteilungen erreichen kurzfristig meist die höchste Reichweite. Dennoch haben ein guter Rotwein und dauerhaft interessante Online-Pressetexte eines gemeinsam: Je älter sie sind, desto wertvoller werden sie. Im Falle von Pressemitteilungen sind es vor allem die Links, die jede einzelne von ihnen ab ihrer Veröffentlichung erzeugt. Ein langfristig aufgebautes Content-Marketing zahlt sich also nicht nur unmittelbar, sondern auch langfristig betrachtet aus. Nicht zuletzt aus diesem Grund sollte eine regelmäßige Publikation von für den Leser interessanten News für jedes erfolgreiche Marketing selbstverständlich sein. CarPR bietet ein sehr effektives, auf die Automobilbranche spezialisiertes Content-Marketing in all seinen Facetten an. Professionell formulierte Pressemitteilungen können ebenso wie die Erstellung von Blogeinträgen und Unternehmensinformationen kurz-, mittel- und langfristig einen erheblichen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg leisten.

Inhalt

älteste Content-Marketing-Plattform
Presseportale und Presseverteiler
Presseverteiler
Presseportale
Pressemitteilungen
Online-Pressetexte
Backlink
Content-Marketing
schnelle Indexierung bei Google
schneller Start für Start-Up-Unternehmen
Webseiten stärken
guter Content zur Neukundengewinnung
redaktionelles Content-Marketing

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie unser Supportteam unter folgender Nummer an: 0203 – 47 99 808