Handel

Batterie-elektrischer Alleskönner: Anhängerkupplung macht den Aiways U5 SUV noch vielseitiger

München/Shanghai (ots) Batterie-elektrischer Alleskönner Nach einer umfassenden Erprobungsphase ist die nachrüstbare, abnehmbare Anhängerkupplung für den Aiways U5 SUV pünktlich zum Start in die Ferien-Saison in vielen europäischen Märkten verfügbar. Sie macht das batterie-elektrische SUV dank hoher Anhängelast und der besten Stützlast im Segment noch vielseitiger und zu einem praktischen Alleskönner. Egal ob viel Gepäck, sperrige Sportgeräte, oder die volle Campingausrüstung: Mit seinem geräumigen Innenraum und dem großen Kofferraum bietet sich der Aiways U5 SUV (Stromverbrauch kombiniert 17,0-16,6; CO2-Emissionen kombiniert 0g/km; Reichweite kombiniert (WLTP) 400-410km) perfekt für die Urlaubsreise an. Denn dank seiner 63 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie bietet er eine elektrische Reichweite von 400 Kilometer und kann auf längeren Fahrten in nur 27 Minuten von 30 Prozent auf 80 Prozent aufgeladen werden. Mit der ab 01.07.2022 in vielen europäischen Märkten erhältlichen Nachrüst-Anhängerkupplung (erhältlich für Fahrzeuge ab Modelljahr 2021) wird der vollelektrische U5 noch praktischer und vielseitiger. Pünktlich zur Sommersaison: Die originale Aiways Nachrüst-Anhängerkupplung in...

Wechsel in der Geschäftsführung bei der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG

Stuttgart (ots) Stefan Buescher wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG Stefan Buescher als Leiter Marken-Management Beteiligungen bei der Porsche AG hat zum 01.07.2022 die Position als Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Lifestyle GmbH & Co. KG übernommen. Seit 2021 ist Stefan Buescher Leiter Marken-Management Beteiligungen der Porsche AG. Zuvor hatte er drei Jahre lang die Position Leiter Konzern Brand- & Marketingstrategie bei der Volkswagen Group inne. Bereits von 1997 bis 2012 begleitete er die Porsche AG als General Manager Marketing & Communications, gefolgt von der Position Leiter Vertriebsnetzmanagement & Multi-Channel Retail von 2017 bis 2018. Dazwischen übernahm er Stationen bei Bentley Motors Ltd. und Skoda Auto als Leiter Marketing und Produkt. "Mit großer Vorfreude und Tatendrang gehe ich diese neue Herausforderung als Vorsitzender der Geschäftsführung eines so spannenden Lifestyle-Unternehmens an. Wir übertragen die Faszination und den Mythos Porsche in Lebensbereiche jenseits des Automobils und schaffen unseren Kunden...

Der neue Bronco bricht auf zu neuen Ufern: Ford bringt den Offroad-Klassiker 2023 erstmals nach Europa

Köln (ots) US-amerikanische Geländewagen-Ikone kommt Ende des nächsten Jahres als Viertürer und Linkslenker in begrenzter Stückzahl in ausgewählten europäischen Ländern auf den Markt - darunter Deutschland Charakteristische Merkmale des neuen Ford Bronco: Robustes Design, extreme Offroad-Fähigkeiten und moderne Assistenzsysteme für Abenteuer abseits der Norm "Kein Terrain ist ihm zu schwierig": Fortschrittliche Geländewagen-Technologien wie Terrain Management System, sieben G.O.A.T-Fahrprogramme Umfangreiches Angebot an Zubehör: zusätzliche Lichtsysteme, abwaschbare Sitzbezüge und unterschiedliche Anbauzelte für Trips in abgelegene Regionen Eine wahre Offroad-Ikone macht sich bereit für den Sprung über den Atlantik: Ford bietet den legendären Bronco* ab Ende 2023 in begrenzter Stückzahl erstmals auch in Europa an: Die jüngste Generation des extrem geländegängigen Allradlers wird ausschließlich als Viertürer und ausschließlich als Linkslenker-Version in ausgewählten europäischen Märkten verfügbar sein - darunter auch in Deutschland. Das unverwechselbare Exterieur- und Interieur-Design des neuen Off Roaders greift zahlreiche Design-Elemente seines 1966 präsentierten Urahnen auf und interpretiert sie modern - kombiniert mit einer Robustheit,...

“Weißes Gold”- mit Baumwolle auf Erfolgskurs Usbekistans Textilindustrie ist drauf und dran, den Weltmarkt zu erobern

Berlin (ots) Die usbekische Textilindustrie gewinnt bei den internationalen Verbrauchern von Jahr zu Jahr an Beliebtheit. Dies wird durch die Wachstumsraten der usbekischen Textilexporte deutlich, die sich 2021 im Vergleich zum Jahr davor verdoppelt haben und 3 Milliarden US-Dollar erreichten. 2022 wird erwartet, dass das Exportvolumen 3,8 bis 4,3 Milliarden US-Dollar erreichen wird. 2025 rechnet man sogar mit7 Milliarden US-Dollar. Außerdem ist die Nachfrage nach usbekischem Garn heute so groß, dass die Politik der usbekischen Regierung, die auf den Schutz der wirtschaftlichen Interessen des Staates abzielt - keine Exporte von Rohstoffen, sondern nur noch von Fertigprodukten - viele Wettbewerber auf dem globalen Garnmarkt zu erheblichen Anpassungen ihrer Geschäftspläne zwingt. Die Tradition des Baumwollanbaus in Usbekistan hat eine sehr lange Geschichte. Chinesische Kaufleute brachten die ersten Baumwollsorten vor mehr als 2.000 Jahren in die Region des heutigen Usbekistans. In Usbekistan wird es auch "weißes Gold" genannt, denn Baumwolle war neben Gold schon immer...

Ford Pro Electric SuperVan verschiebt die Grenzen der Performance, Very Gay Raptor tritt an gegen Diskriminierung

Köln/Goodwood (UK) (ots) Weltpremiere: Ford präsentiert auf dem Goodwood Festival of Speed einen spektakulären batterieelektrischen SuperVan - mehr zum Fahrzeug am 23. Juni Neue Ford Ranger Raptor-Generation feiert Europa-Debüt und unterstützt die Gesprächsreihe "Ford Presents Tough Talks" in einer "Very Gay Raptor"-Folierung Roboter namens Digit führt das nächste Level der autonomen Paketzustellung vor und virtueller Rennwagen "P1" tritt erstmals in neuer "GRID Legends"-Lackierung auf Ford rückt beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed im südenglischen Chichester vor allem die Performance-Versionen seiner zukunftsorientierten und modern vernetzten Nutzfahrzeugmodelle ins Scheinwerferlicht: So wird insbesondere der Ford Pro Electric SuperVan für Aufsehen auf der Bergrennstrecke im Park des Lord March sorgen. Das jüngste, vierte Mitglied der spektakulären SuperVan-Familie von Ford setzt erstmals auf reinen Elektroantrieb. Mit knapp 2.000 PS ist dieser SuperVan so leistungsstark und schnell, aber auch so sauber wie nie zuvor. Die Inspiration hat der jüngst statisch vorgestellte Ford E-Transit Custom* geliefert, die...

NORMA eröffnet modernstes und klimaneutrales Kühl- und Tiefkühl-Logistikzentrum Sachsens Belieferung von mehr als 150 Filialen direkt aus Rossau

Nürnberg (ots) NORMA bleibt auf Expansionskurs! Der Nürnberger Lebensmittel-Discounter eröffnet nach nur zwölf Monaten Bauzeit sein neues Kühl- und Tiefkühl-Logistikzentrum, das die bereits bestehende Niederlassung in Rossau erweitert. Die Top-Investition in zweistelliger Millionenhöhe ist ein Indikator für das dynamische Wachstum und zugleich ein klares Bekenntnis zum Standort: Seit der Eröffnung der dortigen Niederlassung im Jahr 1993 hat sich die von dort belieferte Filialanzahl verdreifacht. Der Neubau ermöglicht nicht nur eine größere Lieferkapazität, auch die Flexibilität steigt. Es kann schneller auf den Bedarf in den jeweiligen Filialen reagiert werden - ein Plus für Kundinnen und Kunden. Wie in allen NORMA-Niederlassungen und ihren angeschlossenen Logistikzentren wird auch in Rossau nur modernste Technologie eingesetzt. Die nutzbare Innenraumhöhe der Halle beträgt mindestens sieben Meter und ermöglicht so den Einsatz neuester Hochregale. Der große Anspruch an Dämmung und Energieeffizienz schlägt sich in hochwertigen Baumaterialien der Außenwände nieder und setzt sich beispielsweise auch bei der Kühlung fort....