Petition

Die Transportbotschafter e.V.: Petition “Wertschätzung für die Leistung der Logistik” gestartet

Erkrath (ots) · Offener Brief an Merkel macht auf die Situation der Logistik aufmerksam · Politik soll Logistik in Wertschätzungskampagne einbeziehen, die Agrarministerin Julia Klöckner als Reaktion auf die Bauernproteste plant · Petition steht Unterzeichnern im Netz zur Verfügung In einem offenen Brief an Angela Merkel machen "Die Transportbotschafter" auf die Situation der Beschäftigten in der Logistik aufmerksam. Darin beschreibt der Verein Herausforderungen, mit denen die Logistik zu kämpfen hat, etwa der immense Zeit- und Kostendruck sowie die mangelnde Wertschätzung. Den Brief wird der Vorstand der Transportbotschafter, Jens Thiermann, im kommenden Jahr an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Verkehrsminister Andreas Scheuer und Agrarministerin Julia Klöckner überreichen - mit einer langen Liste an Unterstützern, die den Brief ab heute auf der Webseite der Transportbotschafter unterzeichnen können. Der Verein nimmt sich die aktuellen Bauernproteste zum Vorbild. Mit Sternfahrten, an denen jeweils Hunderte Bauern mit ihren Traktoren teilnehmen, legen sie derzeit den Verkehr in ausgewählten Städten lahm. Sie demonstrieren für mehr Wertschätzung...