Pressemeldung Ford

Neuer Ford Focus EcoBoost Hybrid: elektrifizierter Antrieb verbessert Kraftstoffeffizienz um 17 Prozent

Köln (ots) - - Der Ford Focus wird ab sofort auch mit elektrifiziertem EcoBoost Hybrid-Antrieb angeboten. Das 48-Volt-Mild-Hybrid-System verbessert die Kraftstoffeffizienz und steigert die Leistung - Weiterentwickelter Ford Focus verfügt über eine neue 12,3-Zoll große digitale Instrumententafel - Im Verlauf des Jahres werden die fortschrittlichen Bordtechnologien außerdem um das Fahrer-Assistenzsystem "Lokale Gefahrenwarnung" (Local Hazard Information LHI) erweitert Der Ford Focus (Limousine, 5-türig und Turnier) kann von europäischen Kunden jetzt auf Wunsch auch mit einem elektrifizierten EcoBoost Hybrid-Antriebsstrang bestellt werden. In Kombination mit dieser ausgereiften 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie entwickelt der mehrfach preisgekrönte 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Benziner wahlweise eine Leistung von 92 kW (125 PS)* oder von 114 kW (155 PS)* bei geringen CO2-Emissionen von kombiniert 99-94 g/km (Limousine, 92 kW/125 PS-Version) beziehungsweise von kombiniert 103-93 g/km (Limousine, 114 kW/155 PS-Version). Insgesamt ergibt sich, bezogen auf die 114 kW/155 PS-Version, eine Verbesserung der Kraftstoffeffizienz um 17 Prozent im Vergleich zum aktuellen Ford Focus mit dem 1,5-Liter-EcoBoost-Motor und einer...

Viele nützliche FordPass-Datendienste ab sofort kostenlos

Köln (ots) - Ford verzichtet auf Abonnementgebühren für die meisten Dienste, die über die FordPass-App angeboten werden, dies spart über die Fahrzeug-Lebensdauer hinweg bis zu mehrere Hundert Euro - Die FordPass-App bietet hilfreiche Funktionen für vernetzte Fahrzeuge und sorgt für zusätzlichen Komfort rund ums Autofahren - ganz einfach per Smartphone Ford stellt europäischen Kunden eine breite Palette von Diensten zur Verfügung, die es den Fahrern ermöglicht, wichtige Funktionen ihres Fahrzeugs mittels Smartphone zu steuern und zu überwachen*. Per Fernabfrage greifen Fahrer mit der FordPass-App auf vernetzte Fahrzeugfunktionen zu, wie beispielsweise die Überprüfung von Kraftstofffüllmenge und der damit verbundenen Reichweite sowie die Kontrolle des Ölstandes oder das Ver- und Entriegeln von Türen, zudem lassen sich viele weitere Fahrzeug- und Service-Informationen abrufen**. Bislang standen Käufern von Ford-Neufahrzeugen vernetzte Fahrzeugdienste als zweijähriges Testabonnement zur Verfügung. Ford hat nun auf anschließende Abonnementgebühren für die meisten dieser Dienste verzichtet, was über die Lebensdauer eines Fahrzeugs...

Volkswagen und Ford unterzeichnen Verträge für globale Allianz für leichte Nutzfahrzeuge, Elektrifizierung und autonomes Fahren

DEARBORN, Mich., und WOLFSBURG, Deutschland (ots) - - Beide Unternehmen kooperieren bei leichten Nutzfahrzeugen - Volkswagen Nutzfahrzeuge entwickelt und fertigt einen Stadtlieferwagen, Ford einen Transporter im Ein-Tonnen-Ladesegment. Zudem vermarktet Volkswagen ab 2022 mit dem Amarok einen mittelgroßen Pickup auf Basis desFord Ranger-Chassis - Insgesamt sollen rund 8 Millionen Fahrzeuge in den drei Nutzfahrzeug-Projekten der Allianz gefertigt werden - Ford wird ein Elektrofahrzeug für Europa bauen auf Basis des Modularen E-Antriebskastens (MEB) von Volkswagen - ab 2023 sollen innerhalb von mehreren Jahren mehr als 600.000 Einheiten produziert werden - Durch die jüngst abgeschlossene Investition von Volkswagen in Argo AI sind Ford und Volkswagen nun Partner beim autonomen Fahren. Das Self-Driving System (SDS) von Argo soll unabhängig voneinander in Modelle der beiden Unternehmen integriert werden - Die Allianz sieht keine Kapitalverflechtung der beiden Hersteller vor und soll jährlich weitreichende Effizienzen schaffen Die Ford Motor Company und die Volkswagen AG haben weitere Verträge innerhalb...

Ford-Enthusiasten stellen deutschen Rekord auf – mit den meisten Ford Mustangs in einem Autokino

Bad Homburg (ots) - - Ford Store Kreissl in Bad Homburg stellt deutschen Rekord auf mit den meisten Ford Mustangs in einem Autokino - Rund 90 Ford Mustang zu Gast bei langer Mustang-Nacht mit Filmklassikern am Samstag, 6. Juni 2020 - Das Autokino in nostalgischer Atmosphäre vom 3. bis zum 7. Juni 2020 leitet feierlich den Re-Start des Ford Stores ein Der Ford Store Kreissl hat einen deutschen Rekord mit den meistgezählten Ford Mustangs in einem Autokino aufgestellt. Rund 90 Ford Mustang-Besitzer haben dazu an der langen Mustang-Nacht teilgenommen. Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. So kam Knut Kreissl, Geschäftsleiter des Ford Store Bad Homburg, auf die kreative Idee, einen naheliegenden Parkplatz für fünf Tage, vom 3. bis zum 7. Juni, in ein Autokino zu verwandeln, um zusammen mit den Besuchern und in nostalgischer Atmosphäre den Re-Start des Ford Stores einzuläuten. Ein ganz besonderer Kinoabend fand dabei am Samstag, 6. Juni 2020, statt. Dieser...

Ford Fiesta jetzt auch mit 48 Volt-Technologie für noch bessere Kraftstoffeffizienz und höheres Drehmoment

Köln (ots) - - Einstieg in die Welt der Elektromobilität: 1,0-Liter-EcoBoost-Benziner mit mild Hybrid-Antrieb ist in zwei Leistungsstufen wählbar: mit 92 kW (125 PS) und mit 114 kW (155 PS) - Ebenfalls neu: 7-Gang-Doppelkupplungs-Getriebe - Bestseller: Ford verkaufte im vergangenen Jahr europaweit 227.100 Ford Fiesta Der beliebte Ford Fiesta - das meistverkaufte Modell von Ford in Europa - kann jetzt auf Wunsch auch mit einem elektrifizierten Antriebsstrang bestellt werden. Motorisch vertraut diese Version auf den reibungsoptimierten Dreizylinder-EcoBoost-Turbobenziner mit 1,0 Liter Hubraum und moderner Zylinderabschaltung in Verbindung mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-System. Ford nennt diesen Antrieb, der seine Premiere Ende 2019 in der komplett neu entwickelten Ford Puma-Baureihe feierte, "EcoBoost Hybrid". Im Ford Fiesta entwickelt der EcoBoost Hybrid-Antrieb wahlweise eine Leistung von 92 kW (125 PS)* oder von 114 kW (155 PS)*. Sie wird jeweils über ein serienmäßiges 6-Gang-Schaltgetriebe auf die Straße gebracht. Verkaufspreis: ab 21.250 Euro (92 kW, Ausstattungsversion Titanium). Die vielseitige Ford...

Ford Ausbildung läuft trotz Pandemie digital weiter

Köln (ots) - Ford hat bereits zu Beginn der Corona-Pandemie die Digitalisierung seiner Ausbildung vorangetrieben Auszubildende konnten während des Shutdown kontinuierlich weiterlernen Ford stellte Laptops und Tablets zum Lernen zur Verfügung Ford Ausbildung produziert ehrenamtlich Schutzmasken und spendet Gesichtsvisiere an Schulen und trägt so ihren Teil zum ehrenamtlichen Engagement bei Ford Auszubildende hatten in der Corona-Pandemie keine Nachteile für ihre Ausbildung. Bereits seit letztem Jahr hat der Kölner Automobilhersteller die Digitalisierung vorangetrieben, so dass Ausbilder wie Auszubildende nun davon profitierten. Die Ausbilder stellten den Lehrplan derart um, dass theoretische Inhalte vorgezogen wurden. Die komplette Ausbildung wurde und wird von zu Hause aus fortgeführt. Den Auszubildenden, die nur über ein Smartphone verfügten, wurden Laptops oder Tablets zur Verfügung gestellt, so dass alle dieselbe Arbeitsgrundlage hatten. Die Ausbildung fand und findet über Webkonferenzen oder Online-Lernplattformen statt. Nur noch ein geringer Anteil des Lehrmaterials besteht aus Arbeitsblättern, die ausgeteilt und nach Bearbeitung wieder eingesammelt werden. Bei...