Tourenwagen

SKODA mit sieben Fahrzeugklassikern bei der Sachsen Classic Rallye am Start

SKODA mit sieben Fahrzeugklassikern bei der Sachsen Classic Rallye am Start Weiterstadt (ots) - Schauspieler Johann von Bülow pilotiert einen von zwei SKODA FELICIA - TREKKA von 1969 gilt als Vorläufer der erfolgreichen SKODA SUV-Modellfamilie - SKODA OCTAVIA 1200 TS aus Privatbesitz gewann 2009 die AvD-Histo-Monte - Ebenfalls dabei: elegante Limousine SKODA SUPERB 3000 OHV, auf Rallye getrimmter SKODA S100 L und populäres Heckmotor-Coupé SKODA RAPID 135 Sieben historische SKODA Automobilschätze nehmen an der diesjährigen Sachsen Classic Rallye teil. Darunter die Jubiläumsmodelle OCTAVIA und FELICIA, die beide vor 60 Jahren ihre Premiere feierten. Mit dem TREKKA können Zuschauer den Urahn der heutigen SKODA SUV-Modelle erleben. Komplettiert wird das Aufgebot durch das elegante Oberklassemodell SUPERB 3000 OHV, den auf Motorsport getrimmten S100 L Rallye sowie das dynamische Heckmotor-Coupé RAPID 135. Die 17. Ausgabe von ,Sachsens längstem Automobilmuseum' führt die Teilnehmer vom 22. bis 24. August über malerische Strecken durch den Freistaat. Mit der Vorstellung des Ur-OCTAVIA 1959 legte SKODA den Grundstein für...