AllgemeinAnerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege

Anerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege

Anerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege

Unterstützende Maßnahmen zur Steigerung der Resilienz und Gesundheit im Pflegebereich

Am Internationalen Tag der Pflege, der jedes Jahr am 12. Mai gefeiert wird, würdigt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die entscheidende Rolle, die Pflegekräfte weltweit spielen. In diesem Jahr liegt der Fokus auf der psychischen Gesundheit und dem Wohlbefinden der Pflegekräfte, einem Bereich, der durch die jüngsten globalen Herausforderungen stark belastet wurde.

Die WHO hebt hervor, wie wichtig es ist, dass Gesundheitssysteme ihre Unterstützung für Pflegekräfte verstärken, indem sie nicht nur physische, sondern auch psychische Ressourcen bereitstellen. “Pflegekräfte stehen oft an vorderster Front und verdienen unsere volle Unterstützung für ihre unermüdliche Arbeit”, erklärt Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der WHO.

Marion Bender, eine renommierte Rednerin und Expertin für Motivation und Veränderungsmanagement, ist bekannt für ihre Beiträge zur Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit. Ihr Vortrag sowie auch ihre Workshops und Seminare, die auf die Verbesserung der Arbeitsmoral und des Wohlbefindens von Pflegepersonal abzielen, haben vielen geholfen, besser mit den Belastungen ihres Berufs umzugehen. Durch ihre Vorträge und das Teilen von Best Practices trägt sie wesentlich dazu bei, die Arbeitsbedingungen in der Pflege zu verbessern.

Die WHO und andere Organisationen erkennen die Notwendigkeit, in die Ausbildung und die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften zu investieren. Effektive Maßnahmen können dazu beitragen, die Fluktuation im Pflegebereich zu reduzieren und die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern.

Der Internationale Tag der Pflege ist auch eine Gelegenheit, erfolgreiche Modelle der Pflege zu teilen und globale Standards zu setzen. Im Rahmen der Veranstaltungen werden innovative Ansätze und Best Practices aus verschiedenen Ländern vorgestellt, die zeigen, wie durch kreative Lösungen die Arbeitsbedingungen und die Patientenversorgung verbessert werden können.

Pressekontakt:
Marion Bender
Lindenbachstraße 20
35641 Schöffengrund
Tel: 0171-7716110
Email: info@marionbender.com
Web: https://marionbender.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Originalinhalt von Marion Bender, veröffentlicht unter dem Titel ” Anerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege “, übermittelt durch Prnews24.com

News und Infos rund um das Thema: Anerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege

Breite Präsenz: Über 50 Titel für eine herausragende Pressemeldung auf 50+ Portalen: Anerkennung und Innovation am Internationalen Tag der Pflege

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter CarPR.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.