Kommunaler Nahverkehr auf dem Weg zur CO2-Neutralität,

Kommunaler Nahverkehr auf dem Weg zur CO2-Neutralität / Mit dem nachhaltigen Kreislaufkonzept des Start-Ups CM Fluids lassen sich Nutzfahrzeuge zu klimaneutralen Verkehrsmitteln umrüsten

Rohrbach (ots) – CM Fluids verbindet mit dem neu entwickelten Antrieb CMF Drive die Vorteile eines verbrennungsmotorischen Antriebs mit den Vorzügen eines Elektroantriebs. Das Konzept ist dabei nicht nur wirtschaftlich, sondern auch CO2-neutral.

Die Idee des Start-Ups: CM Fluids läutet mit nachhaltig erzeugtem Biokraftstoff als Alternative zu fossilen Brennstoffen im ÖPNV die Mobilitätswende ein. Dazu hat das Unternehmen einen Elektroantrieb mit mitgeführter Ladestation, den sogenannten CMF Drive, entwickelt. Die Grundlage für das Antriebskonzept bildet ein nachhaltiger Kreislauf, der die CO2-Neutralität im Fahrzeugbetrieb ermöglicht.

Pflanzen nehmen zur Fotosynthese CO2 aus der Atmosphäre auf. So entsteht energiereiche Biomasse. In Biogasanlagen wandeln Mikroorganismen diese energiereiche Masse in gasförmiges Biomethan um, das allerdings ein sehr großes Volumen hat. Hier setzt CM Fluids an und kauft das Biogas bei den Produzenten, um es direkt vor Ort zu verflüssigen. Im flüssigen Zustand benötigt das Biomethan schließlich nur noch etwa 1/600 des Volumens. Es ist damit nicht nur ein energiereicher Kraftstoff, sondern lässt sich zudem auch einfach transportieren und lagern.

Nutzfahrzeuge aller Art lassen sich mit dem CMF Drive System umrüsten und mit flüssigem Biomethan betanken. Dazu wird die Antriebsachse von Bestandsfahrzeugen durch eine elektrische Antriebsachse getauscht. Das Biomethan treibt einen Motor an, die erzeugte Energie wird in einer kleinen Pufferbatterie zwischengespeichert, die die elektrische Antriebsachse des Busses mit Strom versorgt. Das CMF Drive System eignet sich daher vor allem für schwere Nutzfahrzeuge mit langen Betriebszeiten oder häufigem Anhalten.

“Stadtbusse sind den ganzen Tag unterwegs und bräuchten eine riesige Batterie, wenn sie die ganze Energie für die Fahrt speichern müssten. Mit unserem Konzept lädt sich der Bus ganz einfach unterwegs auf”, erklärt CM Fluids-Gründer Dr. Hans Friedmann.

Biomethan als Kraftstoff minimiert die Emissionen von Feinstaub und Stickoxiden und ermöglicht zudem auch einen CO2-neutralen Fahrzeugbetrieb: Das CO2, das beim Busbetrieb anfällt, wird von den Pflanzen schließlich wiederverwendet, um Fotosynthese zu betreiben. So schließt sich der Kreis, der vorhandene Ressourcen wirtschaftlich einsetzt und es möglich macht, sie immer wieder erneut einzusetzen.

Weitere Informationen rund um den patentierten Antrieb sowie das Unternehmen finden Interessierte unter http://www.cm-fluids.de

Pressekontakt:

Lena Friedmann
+49 (0) 8442 / 9678-33
lf@cm-fluids.de



So einfach ist Automobilmarketing mit uns!!!

Veröffentlichen & Verbreiten

Ihre Pressemeldung wird auf 51 Premium Auto-News Portalen, Facebook, Twitter und RSS-Portalen veröffentlicht. Somit erreichen Sie über unser gut besuchtes und etabliertes Online-PR Newsportal und unseren Presseverteiler auch direkt Konsumenten mit Ihren Mitteilungen. Zugleich bieten Sie Informationen zu konkreten Angeboten oder Dienstleistungen und Produkten. Online-Presseverteiler für die Automobil-Branche

Pressemitteilung veröffentlichen

Kostenlose Pressemitteilung veröffentlichen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter CarPR.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

carpr.de
carpr.dehttps://www.carpr.de/
Generiere wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite mit einer Pressemitteilung. Nutze Carpr PR-Service um die Aufmerksamkeit der Medien auf dich zu lenken und generiere damit wertvolle Backlinks, Traffic und Reichweite. und veröffentlichen sie auf über 50 Presseportalen (inkl. nofollow Backlink). Ein starkes Angebot zu unschlagbaren Konditionen.

ADAC Bilanz Reisesommer 2022: Urlaub im eigenen Land bleibt Spitzenreiter

Urlaub im eigenen Land bleibt Spitzenreiter: Rund 500.000 ADAC Routenanfragen zur Urlaubszeit ausgewertet, Staureichstes Wochenende Ende Juli. München - Nach zwei Sommern mit etlichen Reisebeschränkungen...

Wiesn-Wagen: Aiways U5 SUV im VIP-Einsatz auf dem Oktoberfest

München - Am Wochenende startet in München das Oktoberfest. Die Wiesn, wie sie im Volksmund genannt wird, ist mit über sechs Millionen Besuchern das...

Digital, elektrisch, autonom: Einride bringt die Zukunft des Straßengütertransports nach Deutschland

Einride ist ein führender Anbieter digitaler, elektrischer und autonomer Transporttechnologie und ermöglicht Unternehmen, Waren auf intelligente, umweltfreundliche und kostengünstige Weise von A nach B...

Weitere Themen wie - Kommunaler Nahverkehr auf dem Weg zur CO2-Neutralität,

ZDK zum Trilog-Ergebnis: Chance für Klimaschutz vertan

Das von vielen erhoffte rechtsverbindliche Signal pro E-Fuels zum klimaneutralen Betrieb von Kraftfahrzeugen auch über das Jahr 2035 hinaus ist gestern aus Brüssel leider...

THG-Quote – Agravis Raiffeisen AG zahlt Prämie aus

Münster (ots) Wer ein reines Elektrofahrzeug besitzt, kann dafür eine THG-Quote generieren. Die AGRAVIS Raiffeisen AG bietet E-Mobilisten nun an, diesen Ausgleich für die CO2-Minderung...

Verkehrsministerkonferenz: Kidical Mass-Bündnis übergibt Petition mit 87.464 Unterschriften für ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht an Minister Wissing

Köln  - Zu Beginn des zweiten Tages der Verkehrsministerkonferenz in Bremerhaven haben heute Kinder und Familien des Kidical Mass-Bündnisses die Petition "Uns gehört die...