AllgemeinWir Holen Ihre Schrott kostenlos ab in Herne und Umgebung

Wir Holen Ihre Schrott kostenlos ab in Herne und Umgebung

Seit vielen Jahren können die Kunden in Herne und dem Rheinland ihren Schrott komplett kostenfrei abholen lassen

Auf den ersten Blick ist es schwer zu glauben: Omas Röhrenfernseher, der seit Jahren in einer dunklen Ecke des Dachbodens verstaubt, steckt voller Materialien, die von der Recycling-Industrie benötigt werden, um sie in den Kreislauf der Rohstoffe zurückführen zu können. Was für alte Fernseher gilt, gilt auch für Mofas, Fahrräder, Dachrinnen, Gartenmöbel und vieles andere mehr. Selbst ganze Heizungsanlagen sind in der Welt der Wiederaufbereitung wahre Schätze. Die Schrottabholung Herne hat sich seit vielen Jahren der Aufgabe verschrieben, Schrott im Herne Stadtgebiet und dem gesamten Rheinland kostenfrei von seinen Kunden abzuholen und auf diese Weise einen wertvollen Beitrag dafür zu leisten, dass die Altmetalle zurück in den Kreislauf der Rohstoffe gelangen. Da Metalle bei der Wiederaufbereitung nicht an Qualität einbüßen, können sie theoretisch unendlich häufig recycelt werden, wodurch sich viel Energie und andere Ressourcen einsparen lassen.

Die Schrottabholung Herne wird ganz einfach per Telefon beauftragt

Entscheidet der Kunde, dass er seinen Schrott abholen lassen möchte, so muss er die Schrottabholung Herne lediglich telefonisch kontaktieren – schon rückt ein Mitarbeiter zu ihm aus. Fernseher, Fahrräder, Rohre und jeder andere Metallschrott, der Keller und Speicher verstopft, werden verladen und abtransportiert – für den Kunden völlig kostenlos und ohne jeden Aufwand. Die Arbeit der Schrottabholung allerdings endet an dieser Stelle nicht. Vielmehr muss sie den Schrott reinigen und teilweise aufwändig vorsortieren. Insbesondere der Umgang mit Elektroschrott erfordert viel Fachwissen. Diese Schrottform enthält neben zahlreichen begehrten primären und sekundären Rohstoffen auch toxische Stoffe, die bei unsachgemäßer Handhabung zu gesundheitlichen Schäden und einer Belastung für die Natur führen können. Die Mitarbeiter der Schrottabholung sind im Umgang erfahren und entsprechend geschult, um die wertvollen von den gefä hrdenden Stoffen zu trennen und entsprechend den Recyclinganlagen oder Entfallstellen zuführen zu können.

Web:https://www.schrotthaendler-plus.de/schrottabholung-herne

Kurzzusammenfassung

Haushaltsüblicher Metallschrott enthält viele Materialien, die zu wertvoll sind, um auf Dachböden und Höfen zu verkommen. Allerdings kann der Umgang auch tückisch sein, da insbesondere Elektroschrott toxische oder sogar radioaktive Materialien enthält, die einen Experten verlangen. Die Schrottabholung Herne verfügt über die notwendige Erfahrung im Umgang mit heiklen Stoffen. Sie holt Schrott in Herne und dem übrigen Rheinlan kostenlo ab.

Pressekontaktdaten:

Schrotthändler-Plus
Vorstadtstraße.65
44866 Bochum
Mobile: 0157-36548705
E-Mail: info@schrotthaendler-plus.de
Web: https://www.schrotthaendler-plus.de

Pressemitteilung von schrotthaendler-plus.de wurde durch CarPR publiziert

Schrotthaendler-plus.dehttps://www.schrotthaendler-plus.de/
Deutschland hat, wie alle anderen großen Industrienationen, einen riesigen Bedarf an Rohstoffen. Allein die deutsche Stahlproduktion liefert aktuell rund 36 Millionen Tonnen Rohstahl pro Jahr. Hinzu kommt ein wachsender Bedarf an edlen Metallen, wie zum Beispiel Kupfer. Parallel zum Bedarf wächst auch die Abfallmenge kontinuierlich. Um vor dem Hintergrund weltweit schwindender Ressourcen die industrielle Produktion langfristig aufrechterhalten zu können, ist Recycling auch in der Metallproduktion und Metallverarbeitung unverzichtbar. Dies betrifft vor allen Dingen kritische Bereiche wie das Aufkommen an Elektroschrott. Metallrecycling beginnt dabei auf unterster Ebene des Rohstoffkreislaufs. Nur wenn für Verbraucher und Unternehmen als Abfallproduzenten die sachgerechte Entsorgung unkompliziert möglich ist, kann Recycling auch im Großen langfristig seinen Teil dazu beitragen Ressourcen zu schonen und die Industrieproduktion für die Zukunft rüsten. Hier leisten klassische Entsorgungsbetriebe wie Schrotthändler Plus aus Bochum einen wertvollen Beitrag. Im Einzugsgebiet der Stadt im Zentrum des Ruhrgebiets sowie darüber hinaus in ganz Nordrhein-Westfalen bietet Schrotthändler Plus aus Bochum privaten und gewerblichen Kunden die Schrottabholung ab einem Ladungsgewicht von 200 Kilogramm. Schrotthändler Plus entsorgt so Altmetall, Kupfer, Kabel sowie Autoschrott inklusive Katalysatoren und Elektroschrott. Die Leistung umfasst dabei neben der reinen Abholung auf Wunsch auch Demontage- und Aufräumarbeiten, Abriss und Entsorgung von Dachböden, aus Kellern und Gärten oder von Gewerbegrundstücken. Die Schrottabholung durch Schrotthändler Plus aus Bochum ist in der Regel kostenlos und wird durch die Erträge aus dem anschließenden Recycling finanziert. Ausgenommen ist hierbei lediglich aufwendig zu Sondermüll, aufgrund des damit verbunden hohen Entsorgungsaufwands. Für größere Mengen sortenreiner Metalle bietet Schrotthändler Plus aus Bochum tagesaktuelle Ankaufspreise und verwandelt so für seine Kunden ungenutzten, lästigen Schrott sogar in bares Geld. Ankaufpreise werden transparent erklärt und vor Ort bar ausgezahlt. Die Dienstleistung steht an sechs Tagen der Woche zur Verfügung und kann täglich zwischen 07:00 und 23:00 Uhr telefonisch unter 0157 36548705 vereinbart und im Detail geplant werden. „Unsere Fachkräfte sind spezialisiert auf alle Aufgaben rund um die fach- und sachgerechte Schrottentsorgung“ erklärt Issam El Lahib, Inhaber von Schrotthändler Plus. „Wir nehmen unseren Kunden aufwendige, zeitraubende und nicht selten gefährliche Arbeiten ab und sorgen für eine korrekte und sichere Entsorgung. Damit Entlasten wir unsere Kunden und die Umwelt.“