Porsche 550

Unglaublich! 16 und 8 Zylinder am Handgelenk- Erfinder Heiko Saxo

16 Zylinder für das Handgelenk Erfinder Heiko Saxo   Ausnahmekünstler Heiko Saxo wartet mit einer Uhrensensation für Motorsportfans und Sammler wertvoller mechanischer Kunstwerke mit Miniaturgemälden und Motoren auf. Die Formel1 steht weltweit für die Superlative, was Leistung, Technologie und Genialität anbetrifft. Im globalen Umfeld dieser faszinierenden und elitären Atmosphäre entstehen nicht nur Formel1-Rennwagen, sondern auch ganz andere Besonderheiten. Von diesen Gedanken inspiriert machte sich der deutsche Erfinder und Concept Creator, Motorsport Performer, Kunstmaler und Komponist Heiko Saxo ans Werk.   Saxo sorgte durch aufsehenerregende Aktionen schon seit vielen Jahren für Erstaunen und Bewunderung. So startete er die Promotion seiner ersten Armbanduhrreihe, indem er einen vergoldeten Bugatti auf Kuven an ein Powerboat gehängt, vor Monacos Küste ziehen ließ, oder mit einem Porsche 550 am Helikopter über Monaco flog. Motorsportuhren Saxo, der schon seit 2006 Motorsportuhren kreiert, ließ der Gedanke, mehrzylindrige Uhren zu produzieren nicht mehr los. Dabei gelang es ihm, eine Uhr als Motorblock zu produzieren, welche...